Wochenvorschau

Landesliga 18/19: Vorschau Runde 26

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in der steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende die 26. Runde ansteht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga auch diesmal sehr spielstark sein wird. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine halbe Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Also gleich reinschauen, welche Partien in der 11. Frühjahrsrunde so anstehen:

 

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

USV Gnas - Tus Heiligenkreuz am Waasen

Live-Ticker

USV Gnas Tus Heiligenkreuz am Waasen

Die Gnaser spielen bislang eine bärenstarke Saison. Wäre da nicht St. Anna/Aigen, das in der Liga das Maß aller Dinge darstellt. Gegen Heiligenkreuz/W. haben die Kovacevic-Mannen (erst eine Heim-Niederlage), den nächsten Dreier am Plan. Schlussendlich will man sich zumindest den Vizemeistertitel krallen. Die Gäste stehen im Frühjahr in der Fremde noch ohne vollen Erfolg da. Hinspiel: 1:1, Gesperrt: Daniel Hofer (Heiligenkreuz)

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

SC Raiffeisen Fürstenfeld - DSV Leoben

Live-Ticker

SC Raiffeisen Fürstenfeld DSV Leoben

Fürstenfeld musste zuletzt beim Tabellenführer mit dem 1:4 eine klare Niederlage hinnehmen. Damit haben sich für die Stocker-Schützlinge wohl auch die allerletzten Titelhoffnungen zerschlagen. Gegen den Tabellenvorletzten soll es nun wieder klappen mit einem vollen Punktezuwachs. Leoben kämpft um das Überleben, zuletzt war zuhause gegen Bad Radkersburg aber ein deutlicher Formanstieg erkennbar. Hinspiel: 2:3

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf - SV Lafnitz II

Live-Ticker

USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf SV Lafnitz II

Die Mettersdorfer schafften es zuletzt, kontinuierlich wichtige Zähler auf die Habenseite zu bringen. Mit 8 Punkten aus 4 Spielen konnte man sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Jetzt will die Zach-Truppe den nächsten Schritt unten raus tätigen. Aber mit den Lafnitzern kommt eine schwer bespielbare Truppe angerauscht. Mit einer ganz starken Rückrunde hat sich der Aufsteiger bereits auf Platz 4 nach vorne katapultiert. Hinspiel: 1:3, Gesperrt: Lukas Stadler (Mettersdorf)

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

SC Liezen - SC Stadtwerke Bruck/Mur

Live-Ticker

SC Liezen SC Stadtwerke Bruck/Mur

Der Tabellen-Nachzügler aus dem Ennstal wird wohl im eigenen Stadion eine Schippe drauflegen müssen, will man auch 19/20 der Landesliga angehören. In den letzten 5 Spielen reichte es nur zu einem einzigen Treffer. In Summe stehen erst 2 Heimsiege zu Buche. Die Brucker können weitgehenst ohne großen Druck an die Sache herangehen. Zuletzt konnte man in St. Michael und in Frauental voll anschreiben. Hinspiel: 1:0

Fr, 17.05.2019, 19:00 Uhr

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg - TSV Sparkasse Pöllau

Live-Ticker

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg TSV Sparkasse Pöllau

Die Voitsberger haben zwar einiges von ihrer Heimstärke eingebüßt (12 Spiele - 3 Siege). Trotzdem ist die Strafner-Truppe gegen Pöllau in der Favoritenrolle. Denn die Pöllauer kommen schwer angezählt in die Weststeiermark. Seit bereits 11 Spielen steht der Tabellenletzte sieglos da. Trotzdem brennt das Licht der Hoffnung noch beim TSV. Damit das nicht erlischt, wäre es aber von Vorteil, in Voitsberg punktemäßig etwas zu reißen. Hinspiel: 5:5, Gesperrt: Thomas Hopfer (Voitsberg)

Sa, 18.05.2019, 17:00 Uhr

SV Domaines Kilger Frauental - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

SV Domaines Kilger Frauental USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

St. Anna/Aigen hat unmissverständlich Kurs in Richtung Regionalliga Mitte aufgenommen. Zuletzt konnten die Mannen des Ex-Sturm-Recken Tomislav Kocijan bei 25:8-Toren gleich 7 Siege am Stück einfahren. Was 5 Runden vor Saisonschluss auch einen komfortablen 9-Punkte-Vorsprung mit sich bringt. Die Darbietung der Frauentaler war zuletzt überschaubar. Demnach gilt es auch aufzupassen, nicht noch mit dem Abstieg konfrontiert zu werden. Hinspiel: 1:2

Sa, 18.05.2019, 18:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - ESV Hitthaller St. Michael

Live-Ticker

SV Raiffeisen Wildon ESV Hitthaller St. Michael

Die Erleichterung in St. Michael war nach dem Heimsieg gegen Frauental entsprechend groß. Hat man es damit doch geschafft, sich einen Vorsprung zu den "Zitterplätzen" zu verschaffen. Jetzt hat man es sich zum Ziel gesetzt, in Wildon noch einen draufzulegen. Die Holzer-Truppe absolviert bislang eine sehr respektable Spielzeit. Gegen den Aufsteiger hat man es am Plan, den 5. Heimsieg infolge in trockene Tücher zu bringen. Hinspiel: 0:2

Sa, 18.05.2019, 18:30 Uhr

FC Bad Radkersburg - SV Gady Raika Lebring

Live-Ticker

FC Bad Radkersburg SV Gady Raika Lebring

In Bad Radkersburg ist man nach einer zuletzt schwachen Periode (6 Spiele - 1 Sieg), ordentlich ins Trudeln geraten. Demnach stehen die Südsteirer in der Schlussphase auch unter Druck was den Klassenverbleib anbelangt. Gegen Lebring soll der erste Schritt unten raus getätigt werden. Ob da auch die Gäste mitspielen bleibt abzuwarten. Denn der SVL zeigte sich zuletzt auswärts (7 Spiele - 1 Niederlage) von einer ganz starken Seite. Hinspiel: 2:3

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten