Landesliga 19/20: Vorschau Runde 11

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in der steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende die 11. Runde ansteht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga auch diesmal sehr spielstark sein wird. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine halbe Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Also gleich reinschauen, welche Partien am 11. Spieltag so anstehen:

 

Do, 10.10.2019, 18:45 Uhr

SV Gady Raika Lebring - USV RB Mettersdorf

Live-Ticker

SV Gady Raika Lebring USV RB Mettersdorf

Die Lebringer sind wohl eines der unberechenbarsten Teams in der Liga. Die letzten drei Spiele war man wieder sieglos gewesen. Was aber nur wenig Bedeutungskraft hat. Zuhause, zuletzt konnte man drei Siege und ein Remis einfahren, könnte auch Mettersdorf zu Fall gebracht werden. Aber die Hack-Truppe schwimmt auf der Erfolgswelle, wie 6 Partien ohne Niederlage auch verdeutlichen. Gesperrt: Markus Gsellmann (Lebring)

Fr, 11.10.2019, 19:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - Tus Heiligenkreuz am Waasen

Live-Ticker

SC Stadtwerke Bruck/Mur Tus Heiligenkreuz am Waasen

Den Bruckern ist in der gegenwärtigen Verfassung so gut wie alles, auch der Herbstmeistertitel, zum zutrauen. Seit nun bereits 7 Spielen kennen die Obersteirer das Wort "verlieren" nur vom hören her. Demzufolge fehlt auch nur mehr ein Punkt zum momentanen Leader Wildon. Heiligenkreuz, das Debüt von Trainer Grubisic wurde in Sand gesetzt, muss danach trachten, nicht vom Abstiegskampf tangiert zu werden. Gesperrt: Johannes Driesner, Lukas Ratschnig (Heiligenkreuz)

Fr, 11.10.2019, 19:00 Uhr

USV Gnas - SV Domaines Kilger Frauental

Live-Ticker

USV Gnas SV Domaines Kilger Frauental

Auch vor den Gnasern gilt es den Hut zu ziehen. Praktisch ohne Kaderveränderungen gelingt es den Oststeirern allwöchentlich stark abzuliefern. Auswärts klappt es derzeit besser. Genau diese Schieflage wollen die Kovacevic-Mannen korrigieren. Wenngleich die Frauentaler eine harte Nuss darstellen. Aus den letzten 5 Begegnungen konnten Dengg, Muster & Kollegen starke 11 Punkte gutschreiben. Gesperrt: Heiko Wohlmuth (Gnas)

Fr, 11.10.2019, 19:00 Uhr

SC Liezen - SC Raiffeisen Fürstenfeld

Live-Ticker

SC Liezen SC Raiffeisen Fürstenfeld

Geht es nach der Papierform, sind die Fürstenfelder ohne Wenn und Aber der Favorit in dieser Begegnung. Für den Letzten Liezen spricht, dass man die gegenwärtigen 4 Punkte zuhause verbuchen konnte. Und auch die letzte Darbietung in Mettersdorf gibt berechtigten Anlass, dass sich die Lage bessern könnte. Die Thermenstädter stellen derzeit Mittelmäßigkeit dar. In der Fremde reichte es in 5 Spielen nur zu einem Sieg. Gesperrt: Vasile Chivoiu (Liezen)

Fr, 11.10.2019, 19:00 Uhr

FC Union RB Weinland Gamlitz - SV Raiffeisen Wildon

Live-Ticker

FC Union RB Weinland Gamlitz SV Raiffeisen Wildon

Die Gamlitzer sind soweit angekommen in der Liga. 11 Punkte aus den 10 Spielen gehen in Ordnung, wenngleich es aber der eine oder andere Zähler mehr sein könnte. Zuhause ist die Bilanz durchaus verbesserungsfähig, wie 4 von 12 möglichen Punkten verdeutlichen. Bei den Wildonern ist trotz der Leaderposition Luft nach oben gegeben. In der Fremde gilt es auf der Hut zu sein, zuletzt kassierte man ein 0:3 in Bruck/Mur.

Fr, 11.10.2019, 19:00 Uhr

SV Lafnitz II - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Live-Ticker

SV Lafnitz II ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Die Lafnitzer haben nach einem zwischenzeitlichen Durchhänger wieder zurück in die Spur gefunden. Zurzeit fehlen nach dem Sieg in Heiligenkreuz nur zwei Zähler auf den Tabellenführer. Im eigenen Stadion klappt das nicht ganz so wunschgemäß mit dem Punkten. Diese Chance wollen die Voitsberger, die bislang eine starke Spielzeit absolvieren, nützen. In der Fremde sind die Weststeirer noch unbesiegt.

Fr, 11.10.2019, 19:30 Uhr

Ilzer Sportvereinigung - DSV Leoben

Live-Ticker

Ilzer Sportvereinigung DSV Leoben

Mit Trainer Ostermann ist der Erfolg, die letzte 0:4-Klatsche in Voitsberg ausgeklammert, zu den Ilzern zurückgekehrt. Demnach rechnet sich der Aufsteiger auch durch Chancen aus, die DSV'ler in die Knie zu zwingen. Leoben plagen derzeit Personalsorgen. Vom Aushängeschild Idrissou fehlt überhaupt jede Spur. Aber bislang hat die Gölz-Truppe, trotz aller im Weg stehender Hürden, die Sache gut bewältigt.

Sa, 12.10.2019, 15:00 Uhr

ESV Hitthaller St. Michael - SV Rottenmann

Live-Ticker

ESV Hitthaller St. Michael SV Rottenmann

7 Spiele - 1 Punkt: Diese "Gruselbilanz" gilt es für St. Michael endlich zu verbessern bzw. vom Tisch zu wischen. Die Susic-Mannen werden alles verfügbare in die Waagschale werfen, um dieses Ziel auch zu realisieren. Aber auch die Rottenmanner rechnen sich Chancen aus, etwas gutzuschreiben. Bislang reichte es für den Aufsteiger auswärts noch zu keinem Erfolgserlebnis. 4 Niederlagen bei 1:12-Toren stehen derzeit zu Buche.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter