Vereinsbetreuer werden

Landesliga 2021/2022: Vorschau Runde 8

Heute steht die 8. Meisterschaftsrunde in der Landesliga auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Di, 14.09.2021, 18:00 Uhr

SV Lafnitz II - ESV St. Michael

Live-Ticker

SV Lafnitz II ESV St. Michael

Viermal sind die beiden Teams bisher aufeinander getroffen und genauso oft hat der SV Lafnitz II gegen St. Michael gewonnen. Die Hausherren haben gegen die Gäste alle 33 Minuten ein Tor geschossen. Glaubt man der Statistik, so müsste dieses Spiel eigentlich mit einem 2:0 für die Heimelf ausgehen, aber auch Statistiken werden irgendwann einmal neu geschrieben. Vielleicht sogar heute!

Di, 14.09.2021, 18:30 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - DSV Leoben

Live-Ticker

Tus Heiligenkreuz am Waasen DSV Leoben

Der letzte Sieg von Heiligenkreuz gegen den DSV Leoben ist mit 28.4. 2018 datiert - das ist also auch schon ein Weilchen her. Leoben hat seit der Auftaktniederlage gegen den SV Lebring alle Spiele mit Bravour gewonnen. Bei Heiligenkreuz wartet man seit der dritten Runde vergeblich auf einen Sieg - die Statistik spricht klar für einen Sieg der Gäste.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

SV Rottenmann - Ilzer Sportvereinigung

Live-Ticker

SV Rottenmann Ilzer Sportvereinigung

Der SV Rottenmann hat sich zuletzt immer sehr gut verkauft und in der vorigen Runde gegen Lebring einen 0:2 Rückstand gedreht. Auch beim Ilzer SV ist man nach dem ersten Saisonsieg, am vergangenen Freitag voller Selbstbewusstein. Die beiden letzten direkten Duelle hat der Izer SV mit einem Gesamtscore von 6:1 für sich entschieden. In der Tabelle sind die beiden Kontrahenten nur zwei Punkte voneinander getrennt, man kann sich also auf eine ausgeglichene Partie einstellen.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

SK Raiffeisen Fürstenfeld - SV Domaines Kilger Frauental

Live-Ticker

SK Raiffeisen Fürstenfeld SV Domaines Kilger Frauental

Das letzte Duell der beiden Teams datiert aus dem Jahr 2019, in der Vorjahrssaison ist es coronabedingt zu keinem Aufeinandertreffen der zwei Mannschaften gekommen. Die beiden Trainer Christopher Hartinger (Fürstenfeld) und Ewald Klampfer (Frauental) stehen sich auch zum ersten mal gegenüber. Die Bilanz ist ausgeglichen (1/1/) - der Statistik wäre heute der SK Fürstenfeld mit einem Sieg dran.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

USV Gnas - FC Union RB Weinland Gamlitz

Live-Ticker

USV Gnas FC Union RB Weinland Gamlitz

Beide Teams konnten ihre Spiele in der vergangenen Runde gewinnen, sind deshalb voller Selbstbewusstsein. Gamlitz hat gegen Gnas noch nie gewonnen, im Vorjahr setzte es sogar eine 0:5 Klatsche. Allerdings hat Gamlitz derzeit einen Lauf und holte aus zwei Spielen sechs Punkte. Gnas gilt als besonders heimstark und glaubt man dem Gesetz der Serie, wird diese heute mit einem Sieg fortgesetzt.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

USV RB Mettersdorf - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Live-Ticker

USV RB Mettersdorf ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Von den letzten sechs direkten Begegnungen endeten sechs mit einem Unentschieden. Mettersdorf muss nach der Schlappe in Gamlitz unbedingt punkten, um die letzte Mini-Aufstiegschance zu wahren. Der ASK Voitsberg ist derzeit aber in der Liga das Maß aller Dinge, die Höller-Elf ist als einziges Team in der Liga noch ohne Niederlage. Eines ist aber Fakt: Zwei sehr starke Mannschaften treffen aufeinander und werden sich mit Sicherheit nichts schenken und ein tolles Spiel abliefern.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - SV Tiba-Gady-Raiffeisen Lebring

Live-Ticker

SC Stadtwerke Bruck/Mur SV Tiba-Gady-Raiffeisen Lebring

Von den insgesamt 10 direkten Duellen schaffte es der SV Lebring bisher fünfmal gegen den SC Bruck zu gewinnen. Dem stehen vier Brucker Siege und ein Unentschieden gegenüber. Die Gäste haben am Montag ihren neuen Trainer präsentiert, der gewünschte Trainereffekt soll gegen Bruck nicht ausbleiben, zumal die Hausherren in der laufenden Saison erst einen Sieg verbuchen konnten.

Di, 14.09.2021, 19:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - SC Liezen

Live-Ticker

SV Raiffeisen Wildon SC Liezen

Gerne erinnert man sich bei Wildon an den 1. Oktober 2016 zurück, an diesem Tag wurde der Gegner nämlich mit 6:2 aus dem Stadion geschossen. Der Gegner damals war - der SC Liezen. Derzeit stehen die Zeichen aber unter einem anderen Stern, Wildon hat genauso wie Liezen noch nicht richtig in die Spur gefunden. In der Tabelle sind die beiden Kontrahenten nur um zwei Punkte voneinander getrennt - ein Sieg würde der Moral beider Mannschaften guttun.

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!