Vereinsbetreuer werden

Landesliga 2021/2022: Vorschau Runde 27

In wenigen Tagen steht die 27. Meisterschaftsrunde in der Landesliga auf dem Programm. Was gleichbedeutend damit ist, dass noch vier Spieltage in dieser Spielzeit zu absovieren sind. Vorne steht die Frage an, ob es die Voitsberger oder die Leobner schaffen werden. Hintennach könnte es vier Teams erwischen, die absteigen müssen. Da kann letztlich wahrlich jedes Tor entscheidend sein. 

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - SK Raiffeisen Fürstenfeld

Live-Ticker

Tus Heiligenkreuz am Waasen SK Raiffeisen Fürstenfeld

Bei dieser Partie trifft der Tabellen-Siebte auf den Neunten. Beide Mannschaften gelten als schwer berechenbar, demnach scheint auch jeder Spielausgang möglich zu sein. Die Stiefingtaler scheinen in der Rückrundentabelle am starken 4. Platz auf. Zuletzt aber musste man sich den Lafnitzern zuhause mit 0:2 geschlagen geben. Auch die Fürstenfelder waren zuletzt ein Stück weit entfernt von der nötigen Konstanz. Nach drei Niederlagen am Stück gelingt es aber gegen den Leader Voitsberg ganz stark aufzuzeigen. Der Titelaspirant wird gleich mit 4:1 vom Platz gefegt. Herbst: 1:1

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

Ilzer Sportvereinigung - FC Union RB Weinland Gamlitz

Live-Ticker

Ilzer Sportvereinigung FC Union RB Weinland Gamlitz

Auch bei dieser Begegnung ist weit und breit kein Favorit vernehmbar. Denn sowohl die Ilzer wie auch die Gamlitzer haben es zuletzt nicht wirklich bewerkstelligt, konstant aufzutreten. Bei den Ilzern wechseln Erfolg und Niederlage wie Tag und Nacht ab. Geht es nach dem Gesetz der Serie, wäre nun wieder ein voller Erfolg an der Reihe. Die Gamlitzer können in der Rückrunde desöfteren stark aufzeigen. Von den letzten 8 Spielen muss man nur einmal klein beigeben. Deswegen ist es der Zadravec-Truppe auch zum zutrauen in Ilz für eine kleine Überraschung zu sorgen. Herbst: 1:6

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SC Geomix Liezen - USV Gnas

Live-Ticker

SC Geomix Liezen USV Gnas

Bei diesem Spiel geht es darum, wer sich im Kampf gegen den Abstieg wichtige Zähler schnappen kann. Die Ennstaler stehen dabei mit dem Rücken zur Wand. Sprich, in der viertvorletzten Runde müssen unbedingt Punkte her, will man nicht den Abstieg in die Oberliga antreten müssen. Dabei sieht es für Liezen nicht wirklich vielversprechend aus. Seit bereits 7 Spieltagen hechelt man nun bereits einem vollen Erfolg hinterher. Aber auch bei den Gnasern läuft es nicht wunschgemäß. In der Fremde scheinen die Oststeirer überhaupt nur am vorletzten Tabellenplatz auf. Herbst: 1:4

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

DSV Leoben - USV RB Mettersdorf

Live-Ticker

DSV Leoben USV RB Mettersdorf

Nach Verlustpunkten gerechnet, Leoben steht noch der Nachtrag in Gamlitz bevor, stehen die Obersteirer an der obersten Tabellenposition. Was gleichbedeutend damit ist, dass die Jancker-Schützlinge es selber in der Hand hat, das Ding nach Hause zu schaukeln. Zuhause gilt man als absolute Macht: 13 Siege bei 47:1-Tore, so lautet die unglaubliche Bilanz. Demzufolge sollte doch alles einem Heimsieg entgegensteuern. Es sei denn die Mettersdorfer, man rangiert am 4. Tabellenplatz, wissen für eine faustdicke Überraschung zu sorgen. Herbst: 3:1

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SV Lafnitz II - SV Raiffeisen Wildon

Live-Ticker

SV Lafnitz II SV Raiffeisen Wildon

Das "Team der Stunde" trifft auf den Zehnten aus Wildon. Denn die jungen Lafnitzer weisen aktuell 8 Siege infolge auf. Und das bei einem atemberaubenden Torverhältnis von 25:2-Treffern. Demnach darf zweifefelsfrei damit spekuliert werden, dass die Guga-Truppe nun ein neuntes Mal zuschlagen kann. Denn die Lafnitzer Zweitvertretung versteht es zuletzt hervorragend Gegner und Ball laufen zu lassen. Da werden sich die Wildoner wohl warm anziehen müssen. Denn die Kleindenst-Mannen schaffen es in den letzten 8 Runden nur einmal, einen Dreier gutzuschreiben. Herbst: 4:1

Sa, 21.05.2022, 15:00 Uhr

SV Domaines Kilger Frauental - SV Rottenmann

Live-Ticker

SV Domaines Kilger Frauental SV Rottenmann

Bei diesem Klingenkreuzen trifft der Tabellenfünfte auf den Letzten. Die Frauentaler Rückrunde stellt eine echte Hochschaubahn dar. Starken Darbietungen folgen postwendend wieder dürftige Leistungen. Zuletzt war der Gastgeber wieder am aufsteigenden Ast zum antreffen. Gegen Heiligenkreuz und in Wildon schafft man es vier Punkte auf die Habenseite zu bringen. In Rottenmann hingegen scheinen langsam aber sicher die Lichter auszugehen. Zuletzt zieht man zuhause auch gegen St. Michael den Kürzeren. Das Resultat daraus ist der 16. bzw. letzte Tabellenplatz. Herbst: 2:2

Sa, 21.05.2022, 16:00 Uhr

ESV St. Michael - SC Stadtwerke Bruck/Mur

Live-Ticker

ESV St. Michael SC Stadtwerke Bruck/Mur

Auch bei diesem Obersteirer-Derby scheinen die Karten soweit gerecht verteilt zu sein. St. Michael schafft es zuletzt, nach längerer Zeit, die rote Laterne abzugeben. Werden da etwa ungeahnte Kräfte frei bzw. gelingt es im Finish noch für weitere Überraschungen Sorge zu tragen? Nach den letzten Darbietungen sollte man es St. Michael durchaus zutrauen, auch den Bruckern Probleme zu bereiten. Die nach dem Trainerwechsel zwei Siege verbuchen können. Gegen Leoben steht man aber erwartungsgemäß auf verlorenen Posten. Diesmal soll es aber wieder klappen mit einem Punktezuwachs. Herbst: 1:5

Sa, 21.05.2022, 18:00 Uhr

SV Tiba-Gady-Raiffeisen Lebring - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Live-Ticker

SV Tiba-Gady-Raiffeisen Lebring ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Die Voitsberger müssen zuletzt beim Trainerdebüt von David Preiß in Fürstenfeld überraschenderweise klar mit 1:4 die Segel streichen. Was soviel bedeutet, dass der erste Tabellenplatz am seidenen Faden hängt. Denn nach Verlustpunkten gerechnet haben die Leobner bereits die Nase vorne. Aber noch ist nicht aller Tage Abend bzw. steht auch noch das direkte Duell der beiden Titelaspiranten an. Die Lebringer ihrerseits waren zuletzt ganz stark drauf. Sechsmal war man unbesiegt geblieben, erst in der Vorwoche in Gamlitz muss man sich etwas überraschend geschlagen geben. Herbst: 0:3


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter