Oberliga Mitte

Aufsteiger Gabersdorf und das Mittelfeld ist nicht genug

Der USV Gabersdorf beendete die Hinrunde in der Oberliga Mitte-West auf dem siebenten Tabellenplatz. Damit dürfte man wohl sehr zufrieden sein. Man konnte 20 Punkte einfahren. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Kicker Philipp Hierzer. Wir baten ihn zum Interview und wollten von ihm wissen, wie die Vorbereitung verläuft, wie die Ziele für die Rückrunde aussehen und was im Herbst nicht nach Wunsch gelaufen ist. 

LIGAPORTAL: Wie bist du mit Hinrunde zufrieden?

Philipp Hierzer: "Als Aufsteiger können wir mit dem Mittelfeld-Platz durchaus zufrieden sein."

LIGAPORTAL: Wäre mehr möglich gewesen?

Philipp Hierzer: "Ja auf jeden Fall. Auch aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle von zwei wichtigen Stammspielern bereits zu Saisonbeginn."

LIGAPORTAL: Wie hat deine Winterpause ausgesehen?

Philipp Hierzer: "Mit etwas Training in Sachen Grundlagenausdauer und Alternativsportarten wie Tennis oder Skifahren."

LIGAPORTAL: Wie und wo bereitet ihr euch auf das Frühjahr vor?

Philipp Hierzer: "Durch die guten Bedingungen konnten wir bisher großteils auf Naturrasen am Trainingsplatz bei uns in Gabersdorf trainieren. Die Vorbereitungsspiele absolvieren wir zumeist am Kunstrasen in Straden."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die Rückrunde aus?

Philipp Hierzer: "Mit unserem Team-Spirit wollen wir natürlich ein Wörtchen im vorderen Drittel der Tabelle mitreden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten