Spielberichte

Großklein lässt gegen Rein nichts anbrennen und siegt klar [Video]

Am Samstagabend kam es in der steirischen Oberliga Mitte-West zum Duell zwischen Großklein und Rein. Die Großkleiner gingen als klarer Favorit ins Spiel und wurden dieser Rolle letztlich auch gerecht. Die Südsteirer konnten sich mit 4:0 durchsetzen. Michael Grischenig sorgte für ein Tor, Kurt Kirchleitner trug sich zwei Mal in die Torschützenliste ein. Thomas Koch erzielte den Schlusspunkt zum 4:0. Damit bleibt Großklein Tabellensiebenter, während Rein weiter mitten im Abstiegskampf steckt. Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

Tor 2:0 Großklein 49

Mehr Videos von FC Diesel Kino Großklein

 

Führung für Großklein

Die Großkleiner starten gut ins Match und finden auch gleich Torgelegenheiten vor. Mit gemeinsamen Kräften können die Reiner das Gegentor aber noch verhindern. Die beste Chance vergibt in dieser Phase Michael Grischenig, der alleine auf den gegnerischen Goalie zuläuft, diesen überlupft, der Ball aber am rechten Pfosten vorbeikullert. In der 26. Minute zappelt das Leder dann aber doch im Netz von Rein. Es gibt Elfmeter und Michael Grischenig versenkt das Leder im Kasten. Mit der Führung im Rücken gibt Großklein weiter Gas, will nachlegen, doch das gelingt trotz einiger guter Chancen nicht. Kurz vor dem Pausenpfiff ein toller Angriff über die linke Seite, Flanke zur Mitte, doch der Kopfball geht zu zentral auf das Tor - keine Probleme für den Reiner Schlussmann. Kurz darauf geht  es in die Kabinen.

Klare Sache 

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer Top-Chance für die Reiner, die sich per Doppelpass bis in den Strafraum kombinieren, dort aber Goalie Stelzl mit einem tolllen Reflex zum Spielverderber wird. Die Großkleiner machen es praktisch im Gegenzug besser und stellen auf 2:0. Angrifft über die rechte Seite, Schuss vom 16er und Kurt Kirchleitner jubelt. Die Großkleiner haben aber noch nicht genug, wollen die Entscheidung. Nur drei Minuten darauf ist es auch schon so weit. Die Abseitsfalle der Reiner schnappt nicht zu und so findet sich Kirchleitner alleine vor dem Goalie wieder, spielt diesen aus und trifft zum 3:0. In weiterer Folge gibt Rein zwar nicht auf, kann aber nicht zulegen. Auch wenn man einige Chancen auslässt. In der 82. Minute fällt dann auch noch das 4:0 für die Großkleiner: Hereingabe von der linken Seite und Thomas Koch zieht ab. Der Ball pass ganz genau in die lange Ecke. Kurz darauf ist die Begegnung zu Ende. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter