Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Köflach feiert deutlichen Sieg über Mooskirchen

ASK Köflach
USV Mooskirchen

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellendritte ASK Mochart Köflach in der 17. Runde der Oberliga Mitte auf den Tabellenzehnten USV Draxler Mooskirchen. In der letzten Begegnung konnte nach einem Unentschieden niemand den Platz als Gewinner verlassen. Das Spiel endet mit 4:0 für die Köflacher. 


Lukas Hasler bringt ASK Mochart Köflach früh in Front

In den ersten Minuten kommt ASK Mochart Köflach gefährlich nahe an den Strafraum des Gegners heran und kann das auch sogleich in einen zählbaren Torerfolg ummünzen. Lukas Hasler trifft in der 10. Minute zum 1:0 für ASK Köflach und lässt die Zuschauer jubeln. Mit der Führung im Rücken wollen die Köflacher gleich weitermachen, was aber nicht gelingt. Auch die Mooskirchener kommen dann besser ins Spiel. Die besseren Tormöglichkeiten finden aber die Köflacher vor. Hasler steht dann alleine vor dem gegnerischen Torwart, doch er vergibt. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause. 

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Mooskirchener: Lukas Hasler zeigt in der 55. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 2:0. Er wird von Schober ideal in Szene gesetzt. Damit ist für klare Fronten gesorgt. Die Köflacher haben aber noch nicht genug. Es ergeben sich weitere Gelegenheit. Hasler nützt in Minute 78 eine Schwäche der Gegenspieler und verwertet zum 3:0. Damit ist sein Dreierpack perfekt. Dann fällt auch noch das 4:0. Michael Rampitsch versenkt das runde Leder im Kreuzeck. Das ist gleichzeitig der Endstand. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht ASK Köflach als Sieger vom grünen Rasen, besiegt USV Mooskirchen mit 4:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen SV Frohnleiten beweisen, USV Mooskirchen trifft auf SU Rebenland und hofft auf einen Sieg.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung