Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

ASK Köflach: Kurzzeitig eingetaucht in eine andere Fußballwelt!

Der ASK Mochart Köflach, der die Herbstsaison in der Oberliga Mitte/West mit nur fünf Punkten Rückstand auf den Leader Pachern, am vorzeigbaren 4. Tabellenplatz beenden konnte, hatte noch eine ganz besondere Mission zu erfüllen. So wurde man noch bei Österreichs Dominator FC Red Bull Salzburg erwartet, um dort ein klein wenig in deren Alltagsgeschäft hineinzuschnuppern. Ein Ereignis, das bei den Köflacher Clubverantwortlichen sichtlich bleibende Spuren hinterlassen hat.

 

Am Montag dem 12.November, besuchte eine Delegation von Vertretern vom ASK Mochart Köflach den ehemaligen Köflacher René Aufhauser. Ausgerüstet mit dem neuen Mannschaftsbus startete die Reise um 07:30 in Köflach. Trotz engem Zeitplan erwartete uns René zum abgesprochenen Zeitpunkt auf dem Trainingsgelände von FC Red Bull Salzburg. Nach einem kurzen Kennenlernen führte uns René durch das Trainingsgelände der Salzburger. Beeindruckend für uns Amateure, welcher Aufwand hier für allerlei große und kleine Dinge betrieben wird. Als nächstes ging es in die Jugendakademie welche internationale Maßstäbe im Bereich Fußball und Eishockey setzt. "Unglaublich, was den Sportlern von morgen hier alles geboten wird." staunte ASK-Jugendleiter Christian Rumpf Zum Abschluss durften wir dann noch eine Runde im Stadion drehen. Rasenpflege, Spielerkabinen, Gastronomie, alles vom feinsten. Danach ging es für uns wieder auf die Heimreise nach Köflach. Pünktlich um 19:00 Uhr trafen wir im Stadion ein. Ein herzliches Dankeschön an René Aufhauser, welcher sich einige Stunden Zeit für uns genommen hat. Wir freuen uns sehr, dass er uns auch zukünftig (sofern es seine Zeit zulässt) beratend und unterstützend zur Seite steht. Schön, dass er seine Wurzeln in Köflach nicht vergessen hat. DANKE RENE. 

ASK bei Red Bull Bildgröße ändern

Die Köflacher Abordnung, die mit dem neuen Mannschaftsbus angerauscht kam, war beeindruckt von den Gegebenheiten beim FC Red Bull Salzburg. Von links: Harald Stückler, Rene Aufhauser, Christian Rumpf, Werner Flecker (hockend).

 

Text & Bildquelle: ASK Köflach

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung