Spielberichte

ASK Köflach: Mit neuem Trainer will man zu alter Stärke zurückfinden!

Beim ASK Mochart Köflach hat man zuletzt im Frühjahr 2011 Landesligaluft geschnuppert. Das mit der Regionalliga Mitte datiert überhaupt aus dem Jahre 2007. Seitdem ist man in der Weststeier darum bemüht, den Karren wieder flott zu bekommen bzw. der Oberliga Mitte/West den Rücken zu kehren. Wie schon im Vorjahr ist man auch diesmal nach der Hinrunde dort dabei, wo die Musik spielt. Geht es nach den Verantwortlichen klappt das diesmal auch mit dem Aufstieg. Der Garant dafür soll Markus Edler sein, der das Traineramt übernommen hat. Ihm zur Seite steht mit Stefan Spanninger ebenso ein erfahrener Mann. Bleibt nur abzuwarten was die Konkurrenz dazu zu sagen hat. Denn die ersten 9 Mannschaften trennen nur 8 Punkte. Demzufolge darf man sich in der Oberliga Mitte/West auch auf eine megaspannende Rückrunde freuen.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: ASK Köflach

Tabellenplatz: 4. OLM/W.

Heimtabelle: 6.

Auswärtstabelle: 7.

längste Serie ohne Sieg: 3 Spiele 

höchster Sieg: 2:0 in Gabersdorf (7. Runde), 2:0 gg. Gratkorn (10. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 1:3 gg. Gamlitz (1. Runde), 1:3 gg. Gleinstätten (Runde 6)

geschossene Tore/Heim: 1,4

bekommene Tore/Heim: 1,4

geschossene Tore/Auswärts: 2,3

bekommene Tore/Auswärts: 1,6

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 14.

erhaltene Karten: 2 rote Karten / 41 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Philip Fuchs (8 Treffer)

 

Leonhard Baumkirchner, Sektionsleiter beim ASK Köflach, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Da gebe ich eine 8 - die Erwartungshaltung war doch etwas höher. Demnach ist auch für das Frühjahr noch entsprechend Luft nach oben gegeben."

Wo gilt es nun in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Mit dem neuen Trainer Markus Edler, der ein echtes Köflacher Urgestein ist, bin ich mir sicher, dass wir auch den nötigen Erfolg einfahren werden."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Der Titelkampf wird sich sehr spannend werden. Aber ich gehe doch davon aus, dass wir letztlich in der Tabelle ganz oben stehen werden."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Testspielphase?

"Wir haben einen Innenverteidiger bzw. einen offensiven Spieler ins Auge gefasst. Der Trainingsstart im Freien erfolgt in der dritten Jännerwoche."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Die Vorgabe ist es in die Landesliga zurück zu kehren. Am besten als Meister, denn der Relegationsplatz ist doch immer eine sehr unsichere Geschichte."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist Köflach im Jahr 2023 zu finden?

"Im Spitzenfeld der Landesliga."

MarkusEdlerOMStückler Bildgröße ändern

Dieser Tage wurde mit Markus Edler der neue Köflacher Trainer präsentiert. Rechts Obmann Harald Stückler.

 

Wordrap:

ASK Köflach: meine Nummer 1

Oberliga Mitte/West: ausgeglichen

Der beste Fußballer ist: Cristiano Ronaldo

Die stärkste Liga der Welt ist: Premier League

Mein Lieblingsverein ist: GAK 1902

Hobbies neben dem Fußball: chillen

Was ich überhaupt nicht austehen kann: Ungerechtheit

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: Bill Gates

Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist: Handy

3 Dinge für eine einsame Insel sind: Frau, Wasser, Feuer

Mit 10 gewonnenen Lotto-Millionen würde ich: Köflach in die Bundesliga bringen

 

Bildquelle: ASK Köflach

by: Ligaportal

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten