Spielberichte

Biscan Doppelpack: Großklein überholt Pachern nach 3:2 Sieg! [Video]

Zum Abschluss der 22. Runde der Oberliga Mitte kommt es zum Duell zwischen FC Diesel Kino Resch Transporte Großklein und SV SMB Pachern. Die Hausherren haben derzeit 33 Punkte auf dem Konto und finden sicher daher momentan auf dem 7. Tabellenplatz wieder. Der Gegner aus Pachern hat zwei Zähler mehr zu Buche stehen und ist Vierter. Großklein spielt bisher eine starke Rückrunde, man holte in acht Spielen 15 Punkte, zuletzt setzte man sich gegen Gratkorn durch. Die Gäste spielten in den vergangenen zwei Runden jeweils 1:1 Unentschieden, nun möchte man auf die Siegerstraße zurückkehren, im Herbst setzte man sich deutlich mit 5:1 durch. 

Großklein gibt den Ton an

Die erste Torannäherung haben die Gäste aus Pachern, ein Kopfball geht aber dann doch deutlich über den Kasten. In der 19. Spielminute werden auch die Hausherren das erste Mal gefährlich und schlagen prompt zu, nach einem Querpass trifft Darijo Biscan zum 1:0, sein Schuss wird aber noch leicht abgefälscht. Nun haben die Hausherren klar Oberwasser, Rinnofner kann mit einem starken Reflex gegen Biscan das 2:0 verhindern, es geht mit dem Spielstand von 1:0 in die Kabinen. 

Tor FC Großklein 77

Mehr Videos von FC Diesel Kino Großklein

Drei Tore in sechs Minuten

Großklein erwischt einen Traumstart in den zweiten Durchgang, eine Hereingabe von Marcel Musger wird von einem Pachern Spieler unhaltbar ins eigene Tor gelenkt, es steht 2:0. Nun werden die Gastgeber aber unkonzentriert, nach einem Fehler kann Lukas Bracun aus rund 18 Metern zum 2:1 Anschluss treffen. Nur vier Minuten später steht es dann sogar 2:2, Pachern bekommt einen Strafstoß zugesprochen, den Lukas Bracun vewerten kann, er schnürt seinen Doppelpack. Die Hausherren übernehmen nachdem Doppelschlag aber wieder das Kommando und und könne nach 77 Minuten erneut in Front gehen, nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kommt der Ball zu Darijo Biscan, der wie Bracun seinen zweiten Treffer erzielt. Pachern wirft am Ende alles nach vorne, kann aber den Ausgleich nicht mehr erzielen. 

Statment Florian Watz (Sektionsleiter Großklein): "Der Sieg geht in Ordnung, wir haben uns mit zwei Fehlern die Gegentore leider selber gemacht. Ansonsten waren die spielbestimmende Mannschaft und haben auch verdient gewonnen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten