Vereinsbetreuer werden

Mooskirchen feiert klaren Sieg in Pachern

SV Pachern
USV Mooskirchen

USV Mooskirchen setzte sich am Freitagabend in der sechsten Runde der Oberliga Mitte-West standesgemäß gegen Pachern mit 4:1 durch. Damit wurde Mooskirchen der Favoritenrolle vollends gerecht, während Pachern nach dem Punkt gegen Gössendorf und dem Debakel gegen Großklein jetzt wieder den Kürzeren zog. 


In der Anfangsphase passiert wenig. Weder die Gäste noch die Gastgeber können sich wirklich Tormöglichkeiten erspielen. Mooskirchen hat optisch mehr vom Spiel, kann aus dem Übergewicht aber nichts machen. Nach einer halben Stunde ist es dann aber passiert. Daniel Resch trägt sich in der 27. Spielminute in die Torschützenliste ein. Mit der Führung im Rücken wollen die Mooskirchener nachlegen, was aber nicht gelingt. Das Gegenteil passiert: Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) trifft Oliver Weitzer zum Ausgleich für SV Pachern.

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Pacherner. Felix Schmied stellt die Weichen für USV Draxler Mooskirchen auf Sieg, als er in Minute 55 mit dem 2:1 zur Stelle ist. Damit sind die Pacherner jetzt gefordert, wenn es noch mit Zählbarem klappen soll. Sie werfen alles nach vorne, doch anstatt eines Treffers kassieren sie eine Rote Karte. Marco Foda muss runter. Jetzt wird es richtig schwer für die Gastgeber. Es gibt dann auch noch Elfmeter für die Mooskirchener. Christoph Fuchs tritt an und trifft. Schließlich sorgt er auch noch für das 4:1, bevor der Schiri abpfeift. 

Gerald Ulmer (Trainer Pachern): "Die Niederlage tut weh. Wir haben uns zu Hause viel vorgenommen. Leider hat uns das schnelle Tor nach der Pause und der Ausschluss das Genick gebrochen."

Oberliga Mitte: SV Pachern – USV Draxler Mooskirchen, 1:4 (1:1)

  • 27
    Daniel Resch 0:1
  • 45
    Oliver Weitzer 1:1
  • 55
    Felix Schmied 1:2
  • 70
    Christoph Fuchs 1:3
  • 87
    Christoph Fuchs 1:4

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!