Oberliga Nord: Vorschau und Expertentipp

 

altUnd schon steht die 13. und letzte Herbst-Runde in der Oberliga Nord auf dem Programm. Auf sieben Fußballplätzen geht es zur Sache. Wie gewohnt gibt es auch diese Woche wieder eine Expertentipp. Diesmal kommt der Tipp aber von uns, der Redaktion selbst. Wir haben uns durch die sieben Partien getippt. Lesen Sie hier, für welche Ergebnisse wir uns entschieden haben.

Freitag, 2.11.2012, 19:00 Uhr, Irdning - Bad Mitterndorf

Vorschau: "Bekommt Bad MItterndorf tatsächlich kalte Füße oder kann die Mannschaft von Trainer Rene Ziller den Herbstmeistertitel doch nachhause bringen? Das ist die Frage schlechthin vor dem letzten Spieltag der Hinrunde. Gegen Irdning wird es jedenfalls nicht einfach. Wir sind der Meinung, dass die Mitterndorfer über ein Remis nicht hinaus, allerdings trotzdem Herbstmeister werden."

Experten-Tipp: 3:3

 
Freitag, 2.11.2012 19:00 Uhr, ESV Knittelfeld - Bruck

Vorschau: "Bruck könnte mit einem Sieg und idealem Restverlauf Herbstmeister werden. Allerdings stellt sich mit dem ESV Knittelfeld ein Titelmitfavorit in den Weg. Es ist zweifellos ein Top-Spiel, dass hier auf uns wartet. Es werden allerdings keine Tore fallen. Es endet 0:0. Bruck kann gut damit leben."
Experten-Tipp: 0:0


Samstag, 3.11.2012 14:00 Uhr, WSV Liezen - Trofaiach

Vorschau: "Wenigstens einen Platz gut machen konnte vorige Woche der WSV Liezen. Jetzt müsste es klappen, nachzusetzen und auch gegen Trofaiach zu gewinnen. Das wird aber schwer genug. Die Trofaiacher sind in Form. WIr tippen auf einen knappen Auswärtssieg."

Experten-Tipp: 1:2


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereines per Handy

 

 

Samstag, 3.11.2012 14:00 Uhr, Rottenmann - Mürzhofen

Vorschau: "Das Team der Stunde ist zweifellos der SV Rottenmann. Vor ein paar Wochen noch abgeschlagen und außer Reichweite des Herbstmeistertitels, ist man mittlerweile wieder richtig dich im Geschäft und hat tatsächlich Chancen auf die Winterkrone. Ein Remis würde gegen Mürzhofen reichen, wenn Mitterndorf verliert. Wir tippen auf eine Punkteteilung."

Experten-Tipp: 1:1

 

Samstag, 3.11.2012 14:00 Uhr, Obdach - Proleb

Vorschau: "Eine richtungsweisende Partie wartet in Obdach auf uns, wo die Obdacher den Aufsteiger aus Proleb empfangen. Der Sieger der Partie kann sich in Mittelfeld orientieren, der Verlierer muss sich in der Winterpause Gedanken um den Abstiegskampf machen. Proleb droht bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg der DSV Juniors sogar das Tabellenende."

Experten-Tipp: 1:0


Samstag, 3.11.2012 14:00 Uhr, Rapid Kapfenberg - Haus im Ennstal

Vorschau: "Eine interessante Partie wartet in Diemlach auf uns. Rapid Kapfenberg empfängt Haus im Ennstal. Haus verlor vorige Woche einen Platz in der Tabelle, bei Kapfenberg läuft das Werkl generell nicht mehr ganz rund. Wir tippen auf eine leistungsgerechte Punkteteilung."

Experten-Tipp: 1:1

 

Sonntag, 4.11.2012 14:00 Uhr, DSV Juniors - Krieglach

Vorschau: "In Leoben heißt es am Sonntag Tabellenschlusslicht gegen Aufsteiger. Die DSV Juniors treffen auf Krieglach. Krieglach spielt eine solide Saison, bei den Leobener läuft es allerdings nicht. Wir trauen den Haider-Mannen vor eigenem Publikum aber zumindest einen Punkt zu. Irgendwann kehrt auch das Glück zurück - zumindest wenn man kein Tor bekommt."

Experten-Tipp: 0:0

 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten