Krieglach mit zweitem Neuzugang! Ex-Kapfenberger im Tor

altSchon vor zwei Wochen wechselte Hönigsbergs Michael Rieger zu Oberliga-Nord-Aufsteiger TUS Krieglach. Er überspringt damit sogar eine Liga und lässt die Unterliga Nord A aus. Eigentlich rechnete man schon damit, dass das Transferprogramm der Krieglacher damit abgeschlossen ist. Stattdessen drang heute noch ein weiterer Transfer an die Oberfläche. Krieglach einigte sich mit Jürgen Schneidhofer und verpflichtet damit einen Goalie. Warum? Das klärten wir im Gespräch mit Trainer Thomas Zmek. 

"Unser Goalie Robert Breidler hört auf und daher mussten wir jetzt reagieren", sagt Zmek, der froh ist, Schneidhofer mit an Bord zu haben. Der Torwart stand in der Vergangenheit auch schon beim KSV oder Kindberg unter Vertrag und soll im Frühjahr den Kasten des TUS sauber halten. Nun ist das Transferprogramm aber wirklich abgeschlossen. "Wir sind fertig", sagt Zmek, der zuversichtlich in die Zukunft blickt. "Ich denke, dass wir gewappnet sind für ein hartes Frühjahr. Wir werden mannschaftlich meiner Meinung nach noch stärker werden. Ob sich das auch in mehr Punkten ausdrückt, wird sich zeigen."

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten