Oberliga Nord 2019/2020: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 12

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 12. Runde in der Oberliga Nord vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Markus Kriechbaum, seines Zeichens Co-Trainer beim ATV Irdning. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Do, 31.10.2019, 19:30 Uhr

FC WM-Estriche Schladming - ATV Gabriel Irdning

FC WM-Estriche SchladmingATV Gabriel Irdning

"Unserer Mannschaft ist es zum zutrauen, beim Derby zumindest einen Punkt zu verbuchen."

Fr, 01.11.2019, 19:00 Uhr

SVU Murau - SV Central Dancing Hinterberg

SVU MurauSV Central Dancing Hinterberg

"Der Nachzügler wird bei den heimstarken Murauern auf verlorenen Posten stehen."

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

ESV Knittelfeld - FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen

ESV KnittelfeldFC E-Werk Kindberg-Mürzhofen

"Alles andere wie ein deutlicher Erfolg des Leaders wäre als Überraschung zu werten."

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

SV ET KÖNIG Unzmarkt-Frauenburg​ - FC Judenburg

SV ET KÖNIG Unzmarkt-Frauenburg​FC Judenburg

"Die Judenburger werden sich beim Derby keine Blöße geben und einen deutlichen Sieg gutschreiben."

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

FC Pabst Alko Rb Obdach - SV St. Lorenzen/Kn.

FC Pabst Alko Rb ObdachSV St. Lorenzen/Kn.

"Die Obdacher werden es schaffen, gegen den Aufsteiger wieder zurück auf die Siegerstraße zu finden."

So, 03.11.2019, 14:00 Uhr

ASV Bad Mitterndorf - EKRO Tus Krieglach-Fußball

ASV Bad MitterndorfEKRO Tus Krieglach-Fußball

"Krieglach konnte zuletzt überzeugen, deshalb scheint ein weiterer Punktezuwachs durchaus in Reichweite."

Do, 14.11.2019, 14:00 Uhr

FC Trofaiach - Kapfenberger SV Amateure

FC TrofaiachKapfenberger SV Amateure

"Knapp aber doch werden die Trofaiacher gegen schwer berechenbare KSV'ler am längeren Ast sitzen."