Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Einstand nach Maß! Irdning luchst den "Jungfalken" alle drei Punkte ab!

ATV Irdning
KSV Amateure

Vor heimischer Kulisse traf der ATV Mercando Irdning in der 1. Runde der Oberliga Nord auf die Kapfenberger SV Amateure. Und dabei gelang es der Schmid-Truppe in der ATV-Riesneralm-Arena vor 160 Zusehern gleich voll anzuschreiben. Dafür war dann aber jede Menge Arbeit vonnöten. Denn die "Jungfalken" erwiesen sich als ein sehr hartnäckiger Gegner bzw. präsentierte sich der Ligaabsteiger spielerisch betrachtet schon einmal von einer sehr ansehnlichen Seite. Trotzdem blieben die Punkte aber in Irdning. Was damit zu tun hat, dass der Gastgeber ganz einfach um die Spur effizienter war.

Irdning dreht einen Rückstand um

Kapfenberger SV Amateure spielt in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. Sebastian Paier versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 13 Minuten: 0:1. In der 32. Minute bewahrt Mario Petutschnig mit dem Treffer zum 1:1 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich in die Torschützenliste ein. Marijan Blazevic nützt dann in Minute 40 die Möglichkeit eines Elfmeters - neuer Spielstand: 2:1. Zugleich dann auch, insgesamt kommt es zu sechs Verwarnungen, der Halbzeitstand. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Schmid2Irdning Bildgröße ändern

Trainer Andreas Schmid gelang mit den Irdningern gegen die KSV Amateure ein wunschgemäßer Auftakt.

 

KSV-Bemühungen bleiben unbelohnt

Auch im zweiten Durchgang kommt es dann zu einem offenen Schlagabtausch zweier Mannschaften die sich weitgehenst auf Augenhöhe begegnen. In der 75. Minute sorgt dann der "Altmeister" persönlich für die Vorentscheidung in dieser Begegnung. Marijan Blazevic ist es der für den Treffer zum 3:1 verantwortlich zeichnet. Die Pitter-Schützlinge werfen daraufhin noch einmal alles nach vorne. Es sollte aber nur mehr das Anschlusstor zum 3:2 (82. Adin Omic) herausspringen. Demnach bleibt es dann auch beim 3:2-Spielendstand. In der nächsten Runde gastiert Irdning in Schladming - die KSV Amateure besitzen gegen Kindberg-Mürzhofen das Heimrecht.

 

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 41

Arbias Gashi von Tus Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung