Spielberichte

Spiel gedreht: Drei Treffer in sechs Minuten bringen Irdning Sieg gegen Obdach!

Der Fc Obdach empfängt in der 9. Runde der Oberliga Nord ATV MERCANDO IRDNING. Die Hausherren konnten vergangene Runde endlich den ersten Dreier der Saison einfahren, dennoch liegt man nach wie vor am Tabellenende, man hat mit dem Sieg aber zu Pernegg aufschließen können und möchte nun das Selbstvertrauen in dieses Spiel mitnehmen. Mit Irdning hat man einen Gegner zu Gast, der zuletzt eine 1:5 Klatsche gegen Murau hinnehmen musste, nun möchte man auf die Siegerstraße zurückkehren und mit einem Dreier in der Tabelle nach vorne klettern. 

Jeweils ein Treffer

Das Spiel gestaltet sich zu Beginn recht ausgeglichen, Chancen sind aber auf beiden Seiten zu Beginn eher mangelware. Mit Fortdauer der ersten Halbzeit wagen dann beide Mannschaften mehr, in der 26. Minute kommt es zu einem Aufreger im Strafraum der Gäste, Schiedsrichter Sabathi entscheidet auf Strafstoß für Obdach, Istvan Kovacs tritt an und kann diesen zur 1:0 Führung verwandeln. Irdning ist um eine schnelle Antwort bemüht und kann in der 34. Minute zurückschlagen, Kermal Dervisevic kann zum 1:1 Ausgleich treffen, da danach nicht mehr allzu viel passiert geht es mit diesem Spielstand in die Halbzeitpause. 

Irdning mit starker Schlussphase

Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs verläuft das Spiel auf Augenhöhe, nach 60 Minuten können die Hausherren erneut in Front gehen, Istvan Kovacs kann seinen Doppelpack schnüren und stellt auf 2:1 für die Gach Elf. irdning erhöht nachdem Gegentreffer den Druck, man möchte die zweite Niederlage in Folge verhindern, Obdach macht die Sache defensiv aber zunächst gut, in der 78. MInute ist man aber machtlos, der soeben eingewechselte Kevin Plank kann mit seiner ersten Aktion für den 2:2 Ausgleich sorgen. Gerade einmal zwei Minuten später gibt es einen Freistoß für die Gäste, Marijan Blazevic kann diesen zum 2:3 im Kasten der Hausherren versenken. Nun geht es Schlag auf Schlag, wieder nur zwei Minuten später verwertet Anel Kocijan einen Freistoß zum 2:4, es ist gleichzeitig der Endstand der Partiem Obdach probiert am Ende zwar alles, es gibt er keine durchkommen mehr. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter