Spielberichte

SV Hinterberg: Der Aufsteiger hat es am Plan sich in der Liga zu etablieren!

Mit Feuereifer war man beim SV Central Dancing Hinterberg, nach dem erstmaligen Aufstieg in die Oberliga Nord, an die Sache herangegangen. Und der Truppe von Trainer Gerald Rudolf darf man durchaus bescheinigen in der neuen Liga angekommen zu sein. Wenngleich nach oben hin doch noch einiges an Luft gegeben ist. Aber man konnte der Konkurrenz weitgehenst signalisieren, dass es alles andere wie einfach ist, gegen Hinterberg Punkte gutzuschreiben. In den letzten eineinhalb Jahrzehnten war der Club permanent im Steigen begriffen. So konnte sowohl in der Gebietsliga Mürz wie auch nachfolgend in den 8 Jahren in der Unterliga Nord B ausnahmslos eine starke Platzierung im einstelligen Bereich verzeichnet werden. Was auch die Vorgabe für das Frühjahr ist, wenngleich es aber vorerst einmal gilt so rasch wie möglich den Klassenverbleib sicherzustellen.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: SV Hinterberg

Tabellenplatz: 9. OLN

Heimtabelle: 10.

Auswärtstabelle: 9.

längste Serie ohne Sieg: 5 Spiele

höchster Sieg: 3:2 gg. Pernegg (Runde 8), 3:2 in Murau (Runde 11)

längste Serie ohne Niederlage: 2 Spiele

höchste Niederlage: 0:3 in Kindberg-Mürzhofen (Runde 7), 0:3 gg. Schladming (Runde 12)

geschossene Tore/Heim: 1,6

bekommene Tore/Heim: 2,1

geschossene Tore/Auswärts: 1,2

bekommene Tore/Auswärts: 1,8

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 4.

erhaltene Karten: 2 rote Karten, 20 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Nico Schickhofer (8 Treffer)

 

Hannes Wendner, Sektionsleiter beim SV Hinterberg, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 7. Wäre doch durchaus auch mehr möglich gewesen. Aber angesichts der Tatsache, dass es galt gleich neun neue Spieler zu untegrieren, geht der 9. Platz soweit in Ordnung." 

Wo gilt es nun in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?
 
"Es gilt auch im mentalen Bereich zu arbeiten. Man muss sich einfach bewusst sein darüber, dass man es drauf hat in der Oberliga erfolgreich den Mann zu stellen."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Tabellenführer Rottenmann verfügt wohl über die besten Karten bzw. gehe ich doch davon aus, dass es gelingt den Titel einzufahren."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Der Start mit dem Freilufttraining erfolgt am 14. Jänner. Kadermäßig ist soweit keine Veränderung geplant. Was aber nicht heißt, dass wir Augen und Ohren nicht trotzdem offen halten."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Angestrebt wird ein einstelliger Tabellenplatz bzw. zumindest der 11. Rang, der den Weiterverbleib in der Liga sichert."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der SV Hinterberg im Jahr 2023 zu finden?

"Auf einem gesicherten Mittelfeldplatz in der Oberliga Nord."

HinterbergJubel Bildgröße ändern

Beim Aufsteiger SV Hinterberg ist man bereit dafür, in der Rückrunde den Abstiegskampf erfolgreich zu bestreiten.

 

Wordrap:

SV Hinterberg: Lieblingsverein

Oberliga Nord: Riesenherausforderung

Der beste Fußballer ist: Lionel Messi

Die stärkste Liga der Welt ist: Primera Division

Mein Lieblingsverein ist: Sturm Graz

Hobbies neben dem Fußball: Familie & Berg gehen

Was ich überhaupt nicht austehen kann: Unpünktlichkeit

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: Jürgen Klopp

Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist: Rad

3 Dinge für eine einsame Insel sind: Familie, Zeiungen, DAZN

Mit 10 gewonnenen Lotto-Millionen würde ich: Verein unterstützen & für Famile aufwenden

 

Bildquelle: SV Hinterberg

by: Ligaportal

 

 

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter