Spielberichte

FC Obdach: Bei den "Bad Boys" geht es um das blanke Überleben!

Beim FC Pabst Alko RB Obdach, der gegenwärtig seine 8. Saison infolge in der Oberliga Nord absolviert, lief in der Hinrunde vieles nicht wirklich wunschgemäß. So fasste man nach der 7. Runde, mit einem Zähler am Tabellenende liegend, den Entschluss, sich von Trainer Klaus Leitner, der zuvor 3 Jahre lang ganze Arbeit leistete, zu trennen. "Neue Besen kehren gut" - mit dem neuen Coach Roland Gach war es dann gelungen in den noch verbleibenden 6 Spiele stolze 11 Punkte auf die Habenseite zu bringen. Was im Nachhinein betrachtet auch vonnöten war, um nicht frühzeitig vollends im Abstiegssumpf zu versinken. Diese starke Serie im Finish der Hinrunde verleiht den Obdachern, die beim Fairnessbewerb Letzter sind, auch die nötige Zuversicht, auch im nächsten Jahr Bestandteil der Oberliga Nord zu sein.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: FC Obdach

Tabellenplatz: 12. OLN

Heimtabelle: 14.

Auswärtstabelle: 7.

längste Serie ohne Sieg: 6 Spiele

höchster Sieg: 3:0 gg. ESV Knittelfeld (Runde 11)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 1:4 in Schladming (Runde 6)

geschossene Tore/Heim: 1,2

bekommene Tore/Heim: 2,7

geschossene Tore/Auswärts: 1,6

bekommene Tore/Auswärts: 2,3

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 14.

erhaltene Karten: 1 rote Karte, 1 gelb/rote Karte, 37 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Istvan Kovacs (5 Treffer)

 

Siegfried Richter, Sektionsleiter beim FC Obdach, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 3. Unser Vorhaben war es einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen. Aus mehreren Gründen wurde das aber nicht geschafft. Unnötige Sperren aber auch das verletzungsbedingte Fehlen des Spielmachers Bernard Stjepanovic, führte letztlich zum bescheidenen 12. Platz."

Wo gilt es nun in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"In erster Linie gilt es wieder zur nötigen Kondition bzw. Kraft zu finden. Auch die Heimbilanz gehört dringend wieder aufpoliert, soll das was werden mit dem Klassenverbleib."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?
"Ich rechne doch damit, dass es Rottenmann diesmal schaffen wird. Aber auch die KSV Amateure sollte man diesbezüglich nicht aus den Augen lassen."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Es steht im Raum, dass uns Steven Schneider möglicherweise aushilft. Raphael Erber kommt nach seinem Seitenbandriss zurück. Nach dem Trainingsstart im Jänner kommt es am 2. Feber zum ersten Aufbauspiel."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Die Vorgabe ist es die Liga zu halten. Ich bin auch sehr zuversichtlich, dass uns das aufgeht. Schlussendlich war die Darbietung im Frühjahr immer besser als die in der Hinrunde." 

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der FC Obdach im Jahr 2023 zu finden?

"Im gesicherten Mittelfeld der Oberliga Nord."

GachRoliObdach Bildgröße ändern

Neo-Trainer Roland Gach hat im es Herbstfinish schon bewiesen, dass er das Zeug dazu hat, den verfahrenen Obdacher Karren wieder flott zu kriegen.

 

Wordrap:

FC Obdach: Topclub

Oberliga Nord: ideale Liga für uns

Der beste Fußballer ist: Lionel Messi

Die stärkste Liga der Welt ist: Deutsche Bundesliga

Mein Lieblingsverein ist: Sturm Graz

Hobbies neben dem Fußball: Rad fahren & Familie

Was ich überhaupt nicht austehen kann: Lügen

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: möchte nicht tauschen

Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist: Strom

3 Dinge für eine einsame Insel sind: Ball, Messer, Freundin

Mit 10 gewonnenen Lotto-Millionen würde ich: eine ausgiebige Weltreise machen

 

Bild: Richard Purgstaller

by: Ligaportal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter