Spielberichte

ATV Irdning: Beim ehemaligen Landesligisten geht es um den Klassenerhalt!

Beim ATV Mercando Irdning, der nach seiner 7-jährigen Verweildauer in der Landesliga, gegenwärtig seine 5. Spielsaison infolge in der Oberliga Nord absolviert, darf man mit dem Gezeigten in der Hinrunde nur bedingt zufrieden sein. Denn die Irdninger, Marco Pichler löste am 7. Spieltag Andreas Schmidt auf der Trainerbank ab, sind nach dem Herbstdurchgang, mitten drin statt nur dabei im Titelkampf. So agierte man doch weitgehenst fernab von jeglicher Konstanz. Nach dem Startsieg gegen die KSV Amateure folgten 3 Partien, bei denen es unterm Strich nur zu einem Zähler reichen sollte. In dieser Tonart geht es auch uneingeschränkt weiter. Nach dem Heimsieg gegen Hinterberg reicht es in weiterer Folge in 3 Begegnungen erneut nur zu 2 Punkten. Auch im Herbstfinish gibt es dann keine wesentlichen Veränderungen. Nach dem dritten Sieg (4:2 in Obdach), kommt es in den darauffolgen 4 Partien wiederum nur zu einem einzigen Pünktchen.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: ATV Irdning

Tabellenplatz: 10. Oberliga Nord

Heimtabelle: 9.

Auswärtstabelle: 11.

längste Serie ohne Sieg: 4 Spiele

höchster Sieg: 4:2 in Obdach (Runde 9)

längste Serie ohne Niederlage: 3 Spiele

höchste Niederlage: 1:6 in Unzmarkt (Runde 4)

geschossene Tore/Heim: 1,5

bekommene Tore/Heim: 2,4

geschossene Tore/Auswärts: 1,5

bekommene Tore/Auswärts: 3,0

Spiele zu Null: 1

Fairplaybewerb: 11.

erhaltene Karten: 3 rote Karte, 26 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Marijan Blazevic (7 Treffer)

 

Marco Pichler, Trainer beim ATV Irdning, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Ich habe die Mannschaft 7 Spiele lang betreut. In dieser Zeit waren die Leistungen soweit in Ordnung. Aber was die Ergebnisse anbelangt ist noch sehr viel Luft nach oben gegeben. Reichte es in diesen Partien doch gerade einmal zu 5 Punkten."

Wo gilt es in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"In erster Linie geht es darum, dass wir konditionell voll auf der Höhe sind. Aufgrund der knappen Punkteabstände wird wohl ein erbitterter Kampf um die Plätze zu erwarten sein."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Neben Rottenmann und Schladming habe ich auch die Judenburger mit auf der Rechnung."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Wir sind noch auf der Suche, mal sehen ob es zu Kadernachjustierungen kommt. Der Trainingsstart ist mit dem 21. Jänner anberaumt."

Transfers Oberliga Nord

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Wir wollen die Abstiegszone schnellstmöglich hinter uns lassen. In weiterer Folge streben wir einen gesicherten Mittelfeldplatz an."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der ATV Irdning im Jahr 2024 zu finden?

"Im oberen Drittel der Oberliga Nord."

HannesMühlbacherIrdning Bildgröße ändern

Auf Hannes Mühlbacher und dessen Kollegen beim ATV Irdning wartet in der Rückrunde der Kampf um den Klassenverbleib.

 

Wordrap:

ATV Irdning: interessante Aufgabe

Der stärkste Spieler in der Oberliga Nord ist: da gibt es mehrere Kanditaten

Mein Lieblingsverein ist: Borussia Dortmund

Der österreichische Fußball braucht: mehr Jugendforcierung

Red Bull oder Bier: Bier

Kabarett oder Kino: Kabarett

Bevorzugte Musik: Schlager

Ligaportal: sehr interessante Sache

Frauenfußball: am austeigenden Ast

Mit dieser Person würde ich gerne einen trinken gehen: Thomas Tuchel

Gäbe es Österreich nicht würde ich wo leben: Deutschland

Wäre ich ein Tier, wäre ich eine: Qualle

 

Photoquelle: Richard Purgstaller

by: Ligaportal

 

 

 

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter