Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

SV Thörl: Halbes Dutzend Neue sollen mithelfen die Klasse zu halten

Mit einem wahren Herzschlagfinale gelang es dem SV Thörl den Wiederaufstieg in die Oberliga Nord zu bewerkstelligen. Im allerletzten Spiel zuhause gegen den Erzrivalen ESV Mürzzuschlag war ein Sieg nötig um die Meister-Trophäe sicherzustellen. Trotz eines 0:1-Rückstands gelang es vor 800 Zusehern mit einem Doppelschlag in der 45. Minute, das Spiel noch zu drehen. Letztendlich siegten die Thörler mit 3:1, damit war der Meistertitel unter Dach und Fach gebracht. In den letzten 12 Saisonen waren die Thörler mit der Ausnahme 16/17 (OLN) fester Bestandteil in der Unterliga Nord A gewesen. Jetzt aber strebt man einen Mittelfeldplatz an, der Abstieg soll vom Start weg kein Thema sein für die Truppe von Trainer Gerald Kraschitzer. Sportchef Marcell Schönbeck stand Ligaportal Rede und Antwort:

 

MeisterThörl

Der Augenblick der Erlösung! Der SV Thörl sichert sich den Meistertitel in der Unterliga Nord A.

 

Ligaportal: Wie ist die abgelaufene Saison zu bewerten?

Marcell Schönbeck: "Mit dem Herzschlagfinale gegen ESV Mürzzuschlag in der Unterliga Nord A und dem daraus erfolgten Meistertitel ist die abgelaufene Saison top zu bewerten."

 

Ligaportal: Wo sind die Stärken zu finden bzw. wo gilt es den Hebel anzusetzen?

Marcell Schönbeck: "Nun heißt es vollste Konzentration auf die bevorstehende Oberliga Nord Saison zu richten. Als Aufsteiger wird das eine schwierige Aufgabe. Ich bin aber positiv gestimmt!"

 

Ligaportal: Gibt es Transfer-Bewegungen bzw. Ab oder Zugänge?

Marcell Schönbeck: "Treitler Marcel ist zum Regionalligisten Tus Bad Gleichenberg gewechselt. Fritz Ingo hat seine aktive Fußballkarriere beendet. Ich habe meine aktive Fußballkarriere beendet bzw. werde mich auf meine Aufgaben als sportlicher Leiter konzentrieren. Wir haben mit Pagger Matthias (DSV Leoben), Kaltenegger Noel (KSV 1919), Kaltenegger Liam (KSV 1919), Stabelhofer Julian (SV Stanz), Pernhofer Simon (SV Stanz) und Hernaus Ryan (SC Bruck/Mur) sehr gute Verstärkungen bekommen."

Pagger

Mit Matthias Pagger (DSV Leoben) ist den Thörlern ein dicker Fisch ins Netz gegangen.

 

Ligaportal: Auf welchen Positionen ist Handlungsbedarf gegeben?

Marcell Schönbeck: "Wir sind gut aufgestellt."

 

Ligaportal: Gibt es verletzte Spieler?

Marcell Schönbeck: "Momentan haben wir "kleinere" Verletzungen, die aber nicht so schlimm sind."

 

Ligaportal: Welche Ziele hat man sich für die neue Spielzeit gesetzt?

Marcell Schönbeck: "Wir wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben und wollen uns in der Oberliga Nord etablieren."

 

Ligaportal: Wer sind die Meisterkandidaten?

Marcell Schönbeck: "FC Schladming und FC Kindberg/Mürzhofen."

 

Ligaportal: Mit dieser Person würde ich gerne einmal auf ein Getränk gehen?

Marcell Schönbeck: "Ein Gedankenaustausch mit Startrainer Pep Guardiola hätte schon etwas Spezielles."

 

Ligaportal: Diese Mannschaft wird das Rennen um den WM-Titel in Katar machen?

Marcell Schönbeck: "Ich gehe davon aus, dass Frankreich den Titel erfolgreich verteidigen wird,"

 

Ab und Zugänge Oberliga Nord

 

Meisterschaftsstart:

5./6. August:

Thörl - Schladming, ESV Knittelfeld - Krieglach, Irdning - Kindberg/Mürzhofen, Trofaiach - KSV Am., Obdach - Murau, St. Peter/K. - St. Michael, Bad Mitterndorf - Rottenmann

 

Fotocredit: SV Thörl

 

© Robert Tafeit