Vereinsbetreuer werden

Viererpack: Florian Hoppl erledigt die Irdninger im Alleingang

ATV Irdning
Kindberg-Mürzhofen

ATV Gabriel Irdning konnte FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:6.

Florian Hoppl Kindberg

Vierfacher Torschütze in Irdning: Florian Hoppl (Kindberg-Mürzhofen)

 

Die Gäste haben alles bestens im Griff

Florian Hoppl glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für Kindberg-Mürzhofen (10./35.). Ehe der Referee die Akteure zur Pause bat, erzielte Manuel Trost aufseiten der Gäste das 3:0 (41.). Der dominante Vortrag von Kindberg-Mürz. im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung.

Irdning steht auf verlorenen Posten

Lukas Katzenberger baute den Vorsprung von FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen in der 50. Minute aus. Für das 5:0 und 6:0 war wiederum Hoppl verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (53./87.). In der Schlussphase gelang ATV Irdning noch der Ehrentreffer (90.). Mit dem Spielende fuhr Kindberg-Mürz. einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für das Heimteam klar, dass gegen Kindberg-Mürzhofen heute kein Kraut gewachsen war.

Der nächste Gegner von Irdning, welcher in drei Wochen, am 26.08.2022, empfangen wird, ist SV AquaFux Thörl. Für Kindberg-Mürz. geht es am Freitag zu Hause gegen SV Thörl weiter.

 

Stimme zum Spiel:

Rene Pitter, Trainer Kindberg/Mürzhofen:

"Der Sieg, auch in diesem Ausmaß, geht vollauf in Ordnung. Das war eine Topvorstellung, eigentlich hätte es noch 3 bis 4 Treffer mehr geben müssen. Wir wollten positiv in die neue Punktejagd starten. Das ist uns vollauf gelungen."

 

Startformationen:

Irdning: David Gabriel , BEd - Hannes Wallner (K), Mario Petutschnig, Christoph Daum, Fabian Schweiger, Alexander Hofer - Christoph Rindler, Andreas Wieser, Daniel Mayrhofer, Leon Köll - Kevin Plank

Kindberg-Mürzhofen: DI Sascha Stradner - Michael Olschnegger, Dominik Leitner, Kai Tösch, Thomas Schnittler - Stefan Putzi, Szabolcs Potharn, Manuel Trost (K), Jonas Sander - Florian Hoppl, Lukas Katzenberger

ATV Arena, 200 Zuseher, SR: Julian Edlinger

Fotocredit: RIPU

 

Oberliga Nord: ATV Gabriel Irdning – FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen, 1:6 (0:3)

  • 90
    Daniel Adelwoehrer 1:6
  • 87
    Florian Hoppl 0:6
  • 53
    Florian Hoppl 0:5
  • 50
    Lukas Katzenberger 0:4
  • 41
    Manuel Trost 0:3
  • 35
    Florian Hoppl 0:2
  • 10
    Florian Hoppl 0:1

 

 


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter