Oberliga Nord 2020/2021: Vorschau Runde 5

In wenigen Tagen steht die 5. Meisterschaftsrunde in der Oberliga Nord auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Fr, 25.09.2020, 19:00 Uhr

SVU Murau - SV Central Dancing Hinterberg

Live-Ticker

SVU Murau SV Central Dancing Hinterberg

Vor kurzer Zeit noch hätte diese Partie wohl noch eine klassische "Einserbank" dargestellt. Aber seit dem letzten Wochenende sieht der Sachverhalt doch etwas anders aus. Denn die Murauer müssen nach drei Siegen infolge, in Schladming die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Bei den Hinterbergern war es hingegen der Fall, dass man nach einem mageren Beginn mit nur einem Punkt, zuletzt zuhause die spielstarken Obdacher in die Schranken weisen konnte. Gesperrt: Michael Autischer, Florian Meissnitzer (Murau)

Fr, 25.09.2020, 19:00 Uhr

ATV Gabriel Irdning - ESV Knittelfeld

Live-Ticker

ATV Gabriel Irdning ESV Knittelfeld

Ebenso mit viel Spannung blickt man diesem Aufeinandertreffen entgegen. Die Irdninger haben bislang einmal mehr untermauert, dass man zu den unberechenbaren Teams in der Liga zählt. Demnach sollte es der Pichler-Truppe auch durchaus zum zutrauen sein, einen Heimsieg unter Dach und Fach zu bringen. Die Eisenbahner haben den Schock der beiden Startpleiten soweit weggesteckt. Ist es doch gelungen gegen Krieglach und Unzmarkt sechs Heimpunkte gutzuschreiben.

Fr, 25.09.2020, 19:00 Uhr

FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen - SV St. Lorenzen/Kn.

Live-Ticker

FC E-Werk Kindberg-Mürzhofen SV St. Lorenzen/Kn.

Nach dem Auftaktssieg in Obdach müssen die Pitter-Mannen unplangemäß gegen Murau und bei den KSV Amateuren zwei Pleiten hinnehmen. Grund genug für Kindberg/Mürzhofen in Krieglach Frustbewätigung zu betreiben. Das Mürztaler Derby konnte gleich mit 6:2 gewonnen werden. So gesehen kann das für St. Lorenzen eine heitere Angelegenheit werden. Hält die Maier-Truppe doch mit 3:10-Toren als einzige Mannschaft in der Liga, immer noch bei null Punkten.

Sa, 26.09.2020, 15:00 Uhr

Kapfenberger SV Amateure - FC WM-Estriche Schladming

Live-Ticker

Kapfenberger SV Amateure FC WM-Estriche Schladming

Bei beiden Teams hat der Motor vor ein paar Wochen noch ordentlich gestottert. Aber mittlerweile hat es den Anschein, man findet mit einer kleinen Verspätung, in die Spur. Den "Jungfalken" konnte man in den ersten zwei Runde die Flugtauglichkeit nicht bescheinigen. Aber zuletzt konnte man in St. Lorenzen und zuhause gegen Kindberg/Mürzhofen voll anschreiben. Auch Schladming hat es nach drei Niederlagen bewerkstelligt, gegen Murau den ersten Sieg zu verbuchen.

Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

SV ET KÖNIG Unzmarkt-Frauenburg​ - EKRO Tus Krieglach-Fußball

Live-Ticker

SV ET KÖNIG Unzmarkt-Frauenburg​ EKRO Tus Krieglach-Fußball

Auf den ersten Blick kann man davon ausgehen, dass da zwei Mannschaften auf gleichem Niveau die Klingen kreuzen. Beim zweiten mal hinschauen, muss man aber doch den Unzmarktern, aufgrund des Heimvorteils, die besseren Chancen einräumen. Die Liusu-Truppe hat die zwei Spiele zuhause gegen Hinterberg und Bad Mitterndorf auch gewonnen. Krieglach hingegen, zuletzt wurde man von den Kindbergern gestutzt, stehen auswärts noch punktelos da.

Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

FC Trofaiach - ASV Bad Mitterndorf

Live-Ticker

FC Trofaiach ASV Bad Mitterndorf

Die Trofaiacher haben zuletzt beim Rundenkracher in Judenburg unterstrichen, dass der Titelkampf wohl nur mit deren Beteiligung über die Bühne geht. Demzufolge hat man es nun auch auf der Agenda stehen, einen Heimdreier zu verbuchen. Mit den Bad Mitterndorfern kommt ein Gegner angerauscht, der ebenfalls im vorderen Tabellenbereich erwarten werden darf. So gesehen scheint alles angerichtet zu sein für ein Duell, zweier Mannschaften, die offensiv orientiert sein werden.

Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

FC Pabst Alko Rb Obdach - FC Judenburg

Live-Ticker

FC Pabst Alko Rb Obdach FC Judenburg

Auch bei diesem Murtaler-Derby scheint soweit vieles möglich zu sein. Wenngleich sich die Judenburger aufgrund des bisher Gezeigten etwas in der Pole Position befinden. Ist es dem noch ungeschlagenen Tabellenführer doch bislang hervorragend gelung, mit der nötigen Konstanz aufzutreten. Auch die Obdacher waren zuletzt bestens in Schuss. Aber die überraschende Niederlage in Hinterberg hat die Zirbenländer doch wieder gehörig eingebremst.