Johann Pigel nicht mehr Gleichenberg-Trainer, Sieg gegen Frannach

altaltFür die Überraschung sorgte am Dienstagabend der TUS Bad Gleichenberg im Nachtragsspiel der 15. Runde in der Oberliga Süd-Ost gegen den SV Frannach. Man suchte Trainer Johann Pigel vergebens auf der Trainerbank. Die Vereinsführung trennte sich vom Übungsleiter. Zweifel am Schaffen des Klassenerhalts brachten die Gleichenberger zu dieser Entscheidung. Gecoacht wurde die Mannschaft in den 90 Minuten von Nejc Omladic, der als Spielertrainer fungierte. Das Spiel gegen Frannach ging mit 4:1 an die Hausherren. Omladic, Marko Pavic (zwei Tore) und Benjamin Prvulovic sorgten für die vier Treffer. 

 

 

2:1-Pausenführung für Gleichenberg

Die Partie beginnt munter. Beide Mannschaften spielen mit offenem Visier. Nach fünf Minuten übernehmen die Gleichenberger Gastgeber aber das Kommando und geben es nicht mehr aus der Hand. In der 22. Minute steht es auch 1:0 für die Heimischen. Marko Pavic ist zur Stelle. Das ist ein Schock für die Gäste. Damit hatte man nicht gerechnet. In der 29. Minute kommt es aber gleich noch dicker. Benjamin Prvulovic sorgt für das zweite Tor. Nur zwei Minuten darauf kann Frannach aber verkürzen. Florian Hölbling trifft ins eigene Tor. Jetzt kann Frannach für Druck sorgen, bringt das Leder aber kein zweites Mal im Kasten unter. Es geht mit 2:1 für Gleichenberg in die Pause. 

Gelb-Rot für Frannach

Frannach kann den Schwung aus der Schlussphase der ersten Halbzeit in den zweiten Durchgang mitnehmen und sorgt weiter für Druck. Ausgerechnet jetzt sieht Daniel Mayer aber die Gelb-Rote Karte. Damit ist Frannach ein Mann weniger. Frannach gibt aber nicht auf. Man setzt jetzt alles auf eine Karte und wirft alles nach vorne. Pavic entscheidet das Spiel in der 70. Minute mit seinem Treffer zum 3:0. In der 91. Minute setzt Nejc Omladic auch noch das 4:1 drauf. 

Christoph Scherr (Sektionsleiter): "Das war heute leider zu wenig von uns. Ich bin diesmal aber auch enttäuscht. Das war vom Willen von einigen leider auch zu wenig. Auf die Tabelle brauchen wir jetzt nicht mehr zu schauen."

von Redaktion

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter