Oberliga Süd-Ost: Vorschau und Expertentipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt der Trainer des USV Gnas, Johann Bez, die Vorschau auf den 6. Spieltag der Oberliga Süd-Ost vor und tippt die einzelnen Begegnungen. Seine eigene Elf brennt nach zwei Remis vor eigenem Publikum nun auf einen vollen Erfolg. Wie er die Chancen seiner Mannschaft gegen Pischelsdorf sieht, und wie laut Bez die restlichen Partien dieser Runde ausgehen werden, lesen Sie nur hier auf unterhaus.at.

Freitag, 19 Uhr, USV Gnas - SV Wirtschaft Pischelsdorf Tipp: 2:1

Trotz zweier Unentschieden gegen Gleichberg und Heiligenkreuz gehe ich von einem Sieg aus. Es waren immer gute Spiele, die wir bis dato zu Hause abgeliefert haben. Pischelsdorf hat mit Bernd Tödling einen gefährlichen Konterstürmer. Man könnte auch von einem Angstgegner sprechen, aber wenn wir unsere dummen Eigenfehler abstellen, sollte der Sieg drinnen sein.

Freitag, 19 Uhr, UFC Fehring - USV Ilz Tipp: 2:0

Fehring ist nach den zwei Siegen in Folge am aufsteigenden Ast. Das 2:1 in allerletzte Sekunde bei Bad Waltersdorf hat ihnen sicher extremes Selbstvertrauen gegeben. Sie stehen hinten gut und haben mit Georg Winkler einen starken Schlussmann. Ilz ist zwar nicht zu unterschätzen, aber ich glaube an einen ungefährdeten Heimsieg.

Freitag, 19:30 Uhr, TUS Bad Gleichenberg - TUS Raiba Heiltherme Bad Waltersdorf Tipp: 1:0

Gleichenberg wird auf alle Fällt top motiviert in diese Partie gehen. Sie sind eigentlich schon zum Siegen verdammt. Waltersdorf ist besonders aufgrund ihrer zwei tollen Konterstürmer, Monschein und Fladerer, immer brandgefährlich. Die Heimelf wird auf dem großen Platz in Gleichenberg das Spiel machen und sich auch knapp durchsetzen.

Samstag, 19 Uhr, USV RB Disco Bollwerk Weindorf St. Anna am Aigen - SV C&P Frannach Tipp: 3:1

Das wird eine ganz interessante Partie! Frannach hat nach den vielen Gegentoren wieder von einer Viererkette auf ein 3-5-2 umgestellt. St. Anna ist bekannt heimstark und muss in diesem richtungsweisenden Spiel unbedingt gewinnen, um nicht ganz hinten hinein zu rutschen. Der kleine Platz wird auch einen Ausschlag für den Sieg der Heimelf geben.

Sonntag, 10:30 Uhr, SC Sparkasse ELIN Weiz KM II - TSV Pöllau Tipp: 1:1

Bei Weiz sind einige Spieler verletzt. Vor allem der Ausfall von Goalgetter Christopher Feiner schmerzt der Hölzl-Elf. Es stellt sich hier immer wieder die selbe Frage wie bei Hartberg II: Welche Spieler aus der "Einser" kommen zur Verstärkung herunter in die Oberliga? Diese können immer den Unterschied ausmachen. Ich tippe in diesem Derby auf ein Unentschieden.

Sonntag, 16 Uhr, SC St. Margarethen an der Raab - Auto Retter Eggendorf Hartberg Amateure Tipp: 1:2 

Bei St. Margarethen merkt man heuer ganz eindeutig, dass sie daheim Probleme haben, das Spiel zu machen. Die Hartberger sind und bleiben für mich ein absoluter Geheimfavorit in dieser Liga. Daher werden sie sich auch durchsetzen.

Sonntag, 16 Uhr, TUS Teschl Heiligenkreuz am Waasen - SV RB Straden Tipp: 2:1

Heiligenkreuz hat nich nur einen sehr starken, neuen Goalie verpflichtet sondern mit Sulaiman Mohzensada den vielleicht besten Spieler der Liga in ihren Reihen. Er ist extrem gefährlich und kaum zu decken. Die Thier-Elf hat aber immer wieder Probleme, wenn sie, wie ich es in dieser Begegnung erwarte, das Spiel machen müssen. Sie bleiben für mich ein Geheimtipp, man wird aber abwarten müssen, wie sich die Mannschaft auf 26 Runden gesehen präsentieren kann.


 

von Markus Pammer


 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter