Straden: Verstärkungen in der Offensive

straden suAuch die SU Straden blieb in der Winter- und Transferzeit alles andere als ruhig. Verstärkt hat man sich besonders im Offensivbereich. Ab sofort werden die Fans drei neue Gesichter anfeuern dürfen. Zwei Spieler haben den Verein verlassen. Weitere Zu- oder gar Abgänge wird es keine mehr geben. Die Transferverhandlungen sind so gut wie abgeschlossen. Der Kampf um den Klassenerhalt kann beginnen.

Drei Spieler konnten die Funktionäre aus Straden verpflichten. Als erster Neuzugang wird Reinhard Biegel genannt. Er steigt nach einer kleinen Pause wieder in das Fußballgeschäft ein, zuvor spielte er beim LUV Graz. Neben Biegel konnte auch der Routinier Wolfgang Hopfer geholt werden. Zuletzt schnürte er seine Fußballschuhe für den USV Söchau. Dejan Benkic aus Slowenien wurde ebenfalls als Verstärkung geholt. Die drei Neuzugänge sind allesamt Offensivspieler. Die neuen Spieler sollen nun die Wende bringen - die Klasse soll unbedingt erhalten bleiben.

Mitja Flisar verlässt den Verein Richtung Lebring. Auch Daniel Koller kehrt Straden den Rücken zu und wechselt nach Klöch.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter