Waldbach strebt die 40 Punkte an

Der SV Waldbach beendete die Hinrunde in der Oberliga Süd-Ost Steiermark auf dem achten Tabellenplatz. Damit dürfte man wohl zufrieden sein. Man konnte 19 Punkte holen. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Anton Maderbacher, einem Leistungsträger der Waldbacher. Wir baten ihn zum Interview und wollten von ihm wissen, wie die Vorbereitung verläuft, wie die Ziele für die Rückrunde aussehen und was im Herbst nicht nach Wunsch gelaufen ist. 

LIGAPORTAL: Wie bist du mit Hinrunde zufrieden?

Anton Maderbacher: "Wirklich unzufrieden bin ich nur mit der Entscheidung meines Abwehrpartners Berni Singer, der seine Karriere leider beendet hat.  Ansonsten glaube ich, dass wir als Aufsteiger eine gute Basis für das schnellstmögliche Erreichen unseres Saisonziels "Nichtabstieg" geschaffen haben. Auch können wir mit der Art unseres Fußballspiels recht zufrieden sein, obwohl wir natürlich wissen, dass erst Halbzeit ist, die Gegner nicht schlafen und wir bei jedem Spiel einen hohen Aufwand betreiben müssen um erfolgreich zu sein."

LIGAPORTAL: Wäre mehr möglich gewesen?

Anton Maderbacher: "Ehrlich gesagt nein. Gegen Kirchberg und Fehring einen Punkt mitzunehmen, war nach den jeweils ersten Hälften eher glücklich. Gegen Waltersdorf bekamen wir dann wieder den unverdienten Ausgleich am Schluss. Gegen Fladnitz muss man nicht verlieren (1:2), gegen Anger nicht gewinnen (2:1). Das erste Mal in meiner Karriere dass sich wirklich alles irgendwann ausgeglichen hat."

LIGAPORTAL: Wie hat deine Winterpause ausgesehen?

Anton Maderbacher: "In der "Winterpause" genoss ich es, meine eigenen Trainingsplanungen im Athletikbereich abseits des Fußballs an mir zu erproben. Sprich Ausdauertraining auf der Loipe und viele Einheiten in der Kraftkammer."

LIGAPORTAL: Was passiert abseits des Fußballplatzes?

Anton Maderbacher: "Neben meiner Tätigkeit als Lehrer nimmt mein Masterstudium der Sportwissenschaft sowie etwaige Fortbildungen im Athletikbereich sowie Hospitationen einen großen Teil meiner Ressourcen ein. Im gleichen Atemzug muss ich hier sicher meine sehr verständnisvolle Freundin erwähnen."   

LIGAPORTAL: Wie und wo bereitet ihr euch auf das Frühjahr vor?

Anton Maderbacher: "Da unser Platz nahezu neun Monate im Jahr mit Schnee bedeckt ist, befinden wir uns hauptsächlich am Kunstrasenplatz in Strallegg, in der Halle in Waldbach oder in den Straßen Waldbachs. Das Highlight der Vorbereitung bildet sicher das Trainingslager in Medulin dieses Wochenende."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die Rückrunde aus?

Anton Maderbacher: "Wie bereits erwähnt, wollen wir so schnell wie möglich mit attraktivem Fußball in den ungefährdeten Bereich kommen. Persönlich würde ich behaupten, dass alles über 40 Punkte eine gelungene Premierensaison für den SVH wäre."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter