Angerer möchten in der Tabelle Plätze gutmachen

Der SV Anger beendete die Hinrunde in der steirischen Oberliga Süd-Ost auf dem siebenten Tabellenplatz. Man konnte 21 Punkte holen und blieb damit wohl hinter den Erwartungen zurück. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Spieler Alexander Kreimer. Der Kicker stand uns für ein Interview zur Verfügung. Wir wollten von ihm wissen, warum es so gelaufen ist, wie es gelaufen ist und ob es Transfers geben wird. Außerdem wollten wir wissen, wie sich die Oststeirer auf die Rückrunde vorbereiten. 

LIGAPORTAL: Die Herbstsaison ist Geschichte: Wie sieht dein Resümee aus?

Alexander Kreimer: "Alles in allem war unsere Herbstsaison in Ordnung. Punktetechnisch hätte es natürlich auch mehr sein können/müssen.."

LIGAPORTAL: Bist du  zufrieden?

Alexander Kreimer: "Wir haben einfach zu viele Chancen liegen gelassen und defensiv waren wir leider nicht immer so stabil wie wir uns das vorgestellt haben. Natürlich muss man auch hinzufügen das wir immer mit Verletzungen zu kämpfen hatten. Persönlich bin ich nicht ganz zufrieden mit meiner halben Saison. Für mich steht wieso immer die Mannschaft und dessen Dienste im Vordergrund."

LIGAPORTAL: Welche Teams haben dich überrascht - positiv und negativ?

Alexander Kreimer: "Überrascht hat mich die Mannschaft aus Eichkögl. Sie haben einige gute Teams zu Fall gebracht. Unter anderem leider auch uns. Was das negative betrifft will ich mich nicht äußern, aber ich bin mir sicher das nicht alle Mannschaften mit ihrer bisherigen Saison zufrieden sind."

LIGAPORTAL: Wie verbringst du die Winterpause?

Alexander Kreimer: "Die Winterpause war bei mir relativ kurz."

LIGAPORTAL: Wie sieht der weitere Plan aus?

Alexander Kreimer: "Mittlerweile bin ich schon wieder im Aufbautraining. Offizieller Trainingsstart wird der 20. Jänner bei uns sein. Transfers wird es bei uns definitiv geben. Mit Paul Fidlschuster (Praktikum beim FC Bayern München im Sponsoring), Patrick Wiesenhofer ( Heiligenkreuz), Kulmer Bernd ( Co - Trainer Weiz) und Redolfi Nico ( Comeback als Spieler) verlassen und 4 Spieler bzw Trainer. Was sich im Spielersektor tut wird sich zeigen. Einen neuen Trainer hat man uns bereits vorgestellt."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die Rückrunde aus?

Alexander Kreimer: "Unser Ziel für das Frühjahr wird mit Sicherheit sein, den ein oder anderen Platz in der Tabelle nach oben zu klettern. Was im Endeffekt dabei rauskommt, wird sich zeigen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten