Pöllau schielt ins vordere Tabellendrittel

Die abgelaufene Saison beendete der TSV Pöllau in der Oberliga Süd-Ost Steiermark auf dem elften Tabellenplatz. Damit dürfte man wohl nicht sonderlich zufrieden sein. Für die neue Saison haben die Pöllauer aber so Einiges vor. Wir haben an dieser Stelle mit Daniel Jokesch, dem sportlichen Leiter des Vereins gesprochen. Er hat uns verraten, wie es mit der Vorbereitung auf die neue Saison aussieht, ob er an eine komplette Saison glaubt und ob es Transfers geben wird. 

LIGAPORTAL: Gibt es neue Transfers? Wenn ja, welche? An welchen Positionen gibt es aktuell noch Handlungsbedarf?

Daniel Jokesch: "Ja, gibt es - Lorenz Koller und Anton Stanic vom SV Lafnitz sind zu uns gestoßen! Dafür werden uns Christoph Paar, Julian Gleichweit, Jernej Leskovar und Nino Diabel verlassen. Weitere Transfers sind noch in Planung. Details dazu folgen. Wir sind noch im Angriffsbereich auf der Suche, weiter wollen wir unsere KM2 noch mit jungen Talenten auffüllen."

LIGAPORTAL: Wie steht es um den Fitnesszustand der Spieler? Haben alle Akteure ihre Home-Trainings in ausreichendem Maße absolviert? Wie ist Ihr Eindruck diesbezüglich?

Daniel Jokesch: "Wir sind seit gut 2 Wochen wieder im Trainingsbetrieb.Die Jungs machen einen guten Eindruck und sind fit für die Vorbereitung. Wichtig wird sein die „Trockenübungen“ im Heimtraining (Laufen, Stabi, etc.) auf wieder den Platz zu bringen. Dies gilt es behutsam in den kommenden Wochen aufzubauen."

LIGAPORTAL: Hat der Verein alle Förderungen, die von der Bundesregierung versprochen / angeboten wurden, erhalten?

Daniel Jokesch: "Die beantragten Förderung haben wir erhalten. Die Abwicklung dazu hat gut funktioniert."

LIGAPORTAL: Gehen Sie davon aus, dass die kommende Saison 2021/2022 bis zum Ende gespielt wird oder rechnen Sie mit neuerlichen Lockdowns im Winter / Frühjahr (Stichwort: Virus-Mutationen)?

Daniel Jokesch: "Wir hoffen dies zumindest. Leider lässt sich schwer abschätzen, was der Herbst/Winter wieder bringt. Das die Herbstsaison jedoch bereits mit Ende Oktober fertig gespielt ist gibt Hoffnung das die gesamte Hinrunde absolviert werden kann."

LIGAPORTAL: In Niederösterreich diskutiert man zurzeit über einen neuen alternativen Spielmodus, worüber die NÖ-Vereine bis 14. JUNI entscheiden können: https://bit.ly/3iyvP2P. Dabei sollen sämtliche Klassen von der 1. Landesliga abwärts in zwei Gruppen (A und B geteilt werden. Die Einteilung erfolgt nach einer Setzliste, die nach dem Punkteschnitt der beiden Abbruchsaisonen 2019/20 und 2020/21 ermittelt wird. Was halten Sie davon? (großer Nachteil: viele Derbys könnten wegfallen!)

Daniel Jokesch: "Hier bedarf es schon einer genauen Evaluierung bei uns im Verband und unseren Vereinen. Den Ansatz die abgebrochenen Saisonen einzubeziehen finde ich gut. Ich gehe wie vorhin schon erwähnt davon aus das wir den Herbst durchbringen und damit das bereits im Regelwerk verankerte Abbruchszenario erfüllt werden kann."

LIGAPORTAL: Was trauen Sie Ihrer Mannschaft in der kommenden Saison zu?

Daniel Jokesch: "Wir werden versuchen uns im vorderen Drittel der Liga anzusiedeln. Wichtig ist uns jedoch jungen regionalen Spielern eine qualitativ gute Platform zu bieten um sich weiter entwickeln zu können."

LIGAPORTAL: Wie steht es um den Nachwuchs? Wissen Sie konkret, wie viele Ihrer NW-Kicker mit dem Fußballspielen aufgehört haben?

Daniel Jokesch: "Wir arbeiten hier bei uns in Pöllau mit unseren Nachbarvereinen aus dem Pöllaueral zusammen. Eine leichte sinkende Tendenz der Gesamtanzahl ist aktuell zu erkennen. Dies hoffen wir jedoch bis zum Herbst mit diversen Maßnahmen ausgleichen zu können."

LIGAPORTAL: Wie sieht es mit den Funktionären und den vielen helfenden Händen in Ihrem Klub aus? Wie tief sitzt bereits der Frust und gibt es diesbezüglich Abgänge zu verzeichnen?

Daniel Jokesch: "Hier ist man zum Teil schon etwas näher zusammengerückt. In Zeiten der Pandemie konnte man aber auch den Fokus auf die Familie und andere Hobbys legen. Viele freuen sich aber das es nun endlich wieder losgeht. Abgänge in diesem Sinn haben wir bis dato keine zu beklagen."

LIGAPORTAL: Wer wird Europameister?

Daniel Jokesch: "England und Portugal sind heiße Tipps von mir persönlich."

LIGAPORTAL: Wie gefällt Ihnen die brandneue Ligaportal-App? Schon runtergeladen und getestet?

Daniel Jokesch: "Ja schon seit geraumer Zeit. Finde ich gut gelungen. Im Allgemeinen ist die Aufbereitung für den Amateurfußball durch Ligaportal top und hebt das Ganze auf ein höheres Level."

Vorbereitungsspiele: 

Freitag 11.06.2021 19:20 Mooskirchen Pöllau Blitzturnier, 45min

Freitag 11.06.2021 20:10 Gnas Pöllau Blitzturnier, 45min

Freitag 18.06.2021 19:00 Frauental Pöllau

Freitag 25.06.2021 19:00 Pöllau Fürstenfeld

Dienstag 29.06.2021 19:00 Pöllau SC ELIN Weiz

Freitag oder Samstag 02/03.07.2021 19:00 Pöllau Lafnitz Amateure

Freitag 16.07.2021 19:00 Pöllau Strallegg

Freitag 23.07.2021 19:00 Pöllau Vorau

Freitag 30.07.2021 19:00 Hartberg/U. Pöllau