Weiz antwortet auf 1:4 zum Auftakt

altaltVerdiente drei Punkte holte am Samstagnachmittag die zweite Kampfmannschaft des SC Weiz gegen Aufsteiger Mettersdorf. Die Truppe von Neo-Trainer Thomas Gruber gewann vor eigenem Publikum mit 4:2 und antwortet damit auf die herbe 1:4-Auftaktniederlage gegen Pischelsdorf vor einer Woche. Dabei hätte das Ergebnis durchaus noch höher ausfallen können. Die Hausherren vergaben eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hannes Gruber (2x), Patrick Riegler und Patrick Wiesenhofer trafen für Weiz, Wolfgang Dienstl und Goran Blagus netzten für die Gäste, die nach zwei Spielen bei nur einem Punkt stehen. . 

Die Weizer starten furios in die Partie. Nach fünf Minuten steht es bereits 2:0. Zwei Mal kombinierten sich die Heimischen bis vor das Tor von Goalie Georg Schweigler und zwei Mal war Hannes Gruber zur Stelle - der perfekt Start. Statt dem 3:0 durch Michael Kreimer stellen in der 18. Minute aber die Gäste auf 1:2. Der Schiedsrichter sieht ein Handspiel im Strafraum und deutet auf den Elfmeterpunkt. Wolfgang Dienstl tritt an und verwandelt trocken. Die Partie ist jetzt also plötzlich wieder offen, auch wenn Weiz die bessere Elf ist. Man nutzt die Chancen allerdings auch weiterhin nicht. So geht es mit 2:1 auch in die Pause. 

Im zweiten Durchgang macht Patrick Riegler das 3:1 und entscheidet das Match damit. Zumindest glaubte man das. Doch durch die Tatsache, dass die Weizer weiter sehr fahrlässig mit ihren Chancen umgingen, rochen die Gäste Lunte. Ein Glück, dass Patrick Wiesenhofer in der 84. Minute das 4:1 gelingt. Der Treffer von Goran Blagus endete an der Punkteverteilung in einer durchaus hart geführten Partie (immerhin acht Gelbe Karten) nichts mehr. 

Hans Moser (Sektionsleiter-Stellvertreter Weiz): "Wir sind natürlich zufrieden, aber die Chancenauswertung ist ein Wahnsinn. Daran müssen wir arbeiten. Wir bringen uns damit um die eigene Arbeit. Das Problem haben wir auch in der Landesliga. Gott sei Dank haben wir aber gestern und heute gewonnen."

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter