Frannach mit glatter Niederlage in Gnas

altaltJetzt ist der Fehlstart perfekt. Der SV Frannach verlor am Freitagabend auch das dritte Spiel der neuen Saison und liegt damit als einziges noch immer punkteloses Team am Tabellenende der Oberliga Süd-Ost. Diesmal war Vizemeister Gnas eine Nummer zu groß für die Frannacher und gewann glatt mit 3:0. Für die drei Treffer sorgten Christiah Schadler und Daniel Haas, der ein Doppelpack beisteuerte. Besonders bitter für Frannach: Torwart Roland Harmuss sah in der Überspielzeit der zweiten Halbzeit die Rote Karte und fehlt nächste Woche. 

 

 

Dabei begann die Partie gut für die Gäste. Nach neun Minuten kommt Neuzugang Benedikt Hofmann-Wellenhof zu einer Top-Gelegenheit, bringt das Leder aber tatsächlich nicht im Tor unter. Er findet auch noch zwei weitere Möglichkeiten vor, doch mehr war für die Truppe von Trainer Manfred Kohlbacher nicht drin. Stattdessen treffen in der 31. Minute die Gnaser Hausherren. Christian Schadler zieht von der Strafraumgrenze ab und der Ball passt genau. Jetzt haben die Gnaser das Spiel unter Konrolle, kommen in ersten Halbzeit aber auch zu keinem weiteren Treffer mehr. 

Gnas legt zu

Im zweiten Durchgang legen die Heimischen dann aber weiter zu und erzielen in der 58. Minute auch verdient das 2:0. Daniel Haas darf jubeln. In der Schlussphase werfen die Kohlbacher-Mannen noch einmal alles nach vorne, doch statt selbst ein Tor zu erzielen, kassiert man in der Überspielzeit noch eines. Goalie Roland Harmuss zieht die Notbremse und es gibt Elfmeter. Er kassiert dafür die Rote Karte und Haas verwandlet zum 3:0, worauf das Spiel zu Ende ist. 

Christoph Scheer (Sektionsleiter Frannach): "Wir wussten, dass diese drei Gegener zum Start natürlich sehr schwierig werden, aber ohne Punkte hätten wir uns das nicht gedacht. Wenn wir das 1:0 machen, verläuft die Partie vielleicht anders, aber der Sieg für Gnas geht absolut in Ordnung. Da gibt es keine Diskussion."

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten