Oberliga Süd-Ost: Vorschau und Expertentipp

altDie vierte Runde in der Oberliga Süd-Ost ist bereits Geschichte. Exklusiv auf unterhaus.at tippt sich Lorenz Koller, der mit 

15 Jahren, 4 Monaten und 14 Tage gefühlt jüngste je von Anfang spielende Goalie der Oberliga Süd-Ost, genauer gesagt der Schlussmann der Hartberg Amateure

, durch die fünfte Runde. Seine Mannschaft muss am Samstag gegen di Zweier von Weiz ran und er hofft auf drei Punkte Wie er sich durch die restlichen Spiele tippt, lesen Sie nur hier auf unterhaus.at:

 

Freitag, 07.09.2012 19:00 Uhr, Pöllau - Gnas

Lorenz Koller:: "Gnas ist für mich der Topfavorit auf die Meisterschaft sie haben eine hamonierende Truppe mit Top-Stürmern, jedoch werden sie das erste Tor bekommen, denn Pöllau ist gut im Konterspiel."

Experten-Tipp: 2:1


Freitag, 07.09.2012 19:00 Uhr, Mettersdorf - Frannach

Lorenz Koller: "Die Mettersdorfer können nach dem letzten Sieg Schwung mitnehmen und haben keine allzu große Mühe die ziemlich unsichere Frannacher Hintermannschaft auseinander zu nehmen."

Experten-Tipp: 3:0


Samstag, 08.09.2012 17:00 Uhr, Hartberg Amateure - SC Weiz II

Lorenz Koller: "Ich glaube, unsere Abwehr wird von Spiel zu Spiel sicherer und ist auf einem Top-Niveau. In der Offensive hängt es aber auch daran, wie viele Spieler der Profis fürs Spiel zur Mannschaft stoßen. Weiz überbrückte das Mittelfeld im letzten Jahr meistens mit hohen Bällen. Sie werden sehr wenig Chancen vorfinden da wir eine kopfballstarke Verteidigung haben."

Experten-Tipp: 2:0


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereines per Handy

Samstag, 08.09.2012 18:00 Uhr, Pischelsdorf - Bad Gleichenberg

Lorenz Koller: "Pischelsdorf ist die Mannschaft, die Gnas am nähesten kommt und Top-Spieler in ihren Reihen hat. Jedoch hat Gleichenberg eine ziemlich gute Offensive. Daher tippe ich auf ein Unentschieden."

Experten-Tipp: 2:2

 

Samstag, 08.09.2012 18:00 Uhr, Sonnhofen - Ilz

Lorenz Koller: "Ilz wurde in den vergangenen Wochen immer stärker und ist nach dem 4:1-Erfolg letzte Woche schwer zu schlagen."

Experten-Tipp: 0:1


Samstag, 08.09.2012 19:00 Uhr, St. Anna - Bad Waltersdorf

Lorenz Koller: "Waltersdorfs größter Schwachpunkt sind die Standardas. Da St.Anna eine große und kopfballstarke Mannschaft hat und Waltersdorf nach dem Trainerwechsel noch ein bisschen brauchen wird, wird es sehr schwer für sie."

Experten-Tipp: 3:1

 

Sonntag, 09.09.2012 16:00 Uhr, St. Margarethen - Fehring

Lorenz Koller: "Nach der bitteren Niederlage der Margarethener gegen Ilz werden sie es nicht schaffen, wieder Fuß zu fassen. Um Fehring zu schlagen, braucht es mehr."

Experten-Tipp: 0:1

von Martin Mandl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten