Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Arbeitssieg: Die Hartberg Amateure müssen gegen Hof ihr ganzes Können aufbringen!

8. Runde in der Oberliga Süd, Hof empfängt FSC Gremsl-Parkett Eggendorf Hartberg Amateure. Die Hausherren liegen derzeit auf dem dem letzten Tabelenplatz, man hält nach sieben Spielen bei einem Punkt, dieser datier vom 31.08., nun möchte man endlich wieder anschreiben. Einfach wird dieses Unterfangen aber nicht, die Gäste liegen auf dem 10. Tabellenplatz mit acht Zählern, auf Rang vier fehlen gerade einmal vier Punkte, zuletzt holte man einen Punkt gegen Fehring. 

Frühe Führung

Hartberg tritt von Beginn an sehr dominant auf und kann bereits nach zwei Minuten in Front gehen, Trainer und Kapitän Christoph Schweiger kann einen Abpraller zum 0:1 verwerten. Auch danach bleiben die Gäste am Drücker, man kommt auch zu einigen Chancen, kann diese aber nicht nutzen, so bleibt es zunächst bei der knappen Führung. Nach einer halben Stunde kommt Hof besser in die Partie hinein, das Spiel gestaltet sich dadurch ausgeglichener, es geht mit dem 0:1 für die Gäste in die Kabinen.  

Hart geführte Zweikämpfe 

Hartberg möchte im zweiten Durchgang wieder das Heft in die Hand nehmen, das gelingt aber nur bedingt, vor allem auch dadurch, dass das Spiel sehr ins kämpferische übergeht. Der Schiedsrichter lässt sehr viel durchgehen, daher wirkt die Partie zeitweise sehr zerfahren. Dennoch gelingt es beiden Seiten, die ein oder andere Chance zu erspielen, die beiden Torhüter können im zweiten Durchgang ihren Kader sauber halten, so bringen die Gäste am Ende die Führung über die Zeit und können mit 0:1 gewinnen. 

Statement Christoph Schweiger (Trainer und Spieler Hartberg Amateure): "Wir wollten von Anfang an das Spiel dominieren, das ist uns die erste halbe Stunde auch gut gelungen, danach haben wir uns etwas zurückgezogen und Hof ist besser in die Partie gekommen." 

Christopher Knöbl

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung