TSV Pöllau: Ein souveräner Mittelfeldplatz soll es beim Oberliga-Comeback zumindest sein!

Nach vier Jahren Landesliga-Zugehörigkeit muss der TSV Sparkasse Pöllau zurück in die Oberliga Süd-Ost. Hauptschuld hatte mit Sicherheit die desaströse Rückrunde, mit nur fünf Punkten auf der Habenseite. Dabei hätte das Finale um den Klassenerhalt bzw. um einen Relegationsplatz nicht spannender sein können. Aufgrund der Strafversetzung des FC Bad Radkersburg auf den letzten Tabellenplatz, hatte man in der abschließenden Runde noch die Chance auf den 14. Rang, sowie zwei Relegationspartien gegen den Zweitplatzierten der Oberliga Süd-Ost. Aufgrund des Unentschiedens gegen Leoben zog Abstiegskonkurrent Liezen jedoch vorbei und ergatterte diesen drittletzten Platz. Es wird interessant zu sehen sein, wie schnell sich das Team rund um Neo-Trainer Markus Rebernegg, der nun das Zepter übernommen hat, in der neuen Liga zu Recht findet. LIGAPORTAL sprach mit dem sportlichen Leiter Dietmar Schafferhofer über die anstehende Saison 2019/20.

 

Wie hat man den Abstieg aus der Landesliga verdaut?

„Eigentlich sehr gut, wir haben uns relativ schnell damit abgefunden. Bis auf das Meisterschaftsfinale, wo wir kurz Hoffnung hatten bezüglich des Relegationsspiels, haben wir uns schon relativ früh darauf eingestellt. Mittlerweile hat es jeder akzeptiert und wir bereiten uns demensprechend auf die neue Saison vor, in die wir sehr positiv gehen.“

 

Welche Ziele hat sich der Verein für die kommende Saison gesteckt?

„Wir werden uns das erste Jahr einmal anschauen, das heißt wir wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben und uns in der Mitte platzieren. Der Wunsch wäre es natürlich vorne mitzuspielen, denn als Absteiger ist man immer gefordert. Jedoch weiß jeder, dass im Fußball ein Wunsch meist ein Wunsch bleibt.“

 

Welche Transferaktivitäten gibt es zu vermelden?

„Wir haben Kadermäßig etwas abgespeckt. Neu dazugekommen ist Mergim Krasniqi, der schon in der Landesliga für Anger und Wildon gespielt hat. Mit Aaron Schaller wurde ein junger Spieler aus der Region, nämlich von Kaindorf/H., verpflichtet. Der Rest wird mit jungen Spielern aus der zweiten Kampfmannschaft aufgestockt, die zum Teil schon in der letzte Saison in der Landesliga dabei waren. Abgänge haben wir insgesamt fünf zu verzeichnen. Am Trainersektor hat sich etwas getan, mit Markus Rebernegg  haben wir einen sehr jungen Trainer verpflichtet. Er war beim GAK unter Gernot Plassnegger Co-Trainer und Pöllau ist für ihn jetzt die erste Stadion als Head-Coach.“

ZUR Transferliste Oberliga Süd-Ost

 

Wie sieht die Vorbereitungszeit aus bzw. wie viele Testspiele stehen am Plan?

„Wir haben diese Woche ein Testspiel gegen Bruck absolviert, wo wir teilweise Feldüberlegen waren, aber uns einfach noch viele Spieler fehlten. Die Vorbereitung dauert noch lange genug und unser Trainer wird das Team bis zum Meisterschaftsbeginn in einen perfekten Fitnesszustand bringen. Kommende Woche testen wir gegen Gratkorn bzw. in den folgenden Wochen gegen Parndorf und Klöch.“

 

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

„Soweit ich das beurteilen kann würde ich Fehring und Kirchberg zu den Favoriten zählen. Ich glaube diese beiden Mannschaften sind ganz vorne dabei, weil sie es auch im letzten Jahr gezeigt haben.“

TSV Pöllau

Die Mannschaft des TSV Pöllau hatte in der letzten Saison nicht viel zu feiern, dies soll sich nun wieder ändern.

 

Wordrap:

Lieblingsverein: FC Bayern München

Ligaportal: super Plattform

Stärkste Liga: Premier League

Lieblingssportart (außer Fußball): Laufen

Dieser österreichische Sportler beeindruckt mich: Marcel Hirscher

Was ich gar nicht mag: Unehrlichkeit

Frauenfußball: ist im kommen

Video-Schiedsrichter: finde ich positiv

Bundesliga Playoff-Modus: finde ich nicht gut

Gäbe es Österreich nicht würde ich wo leben: Italien

Für dieses Produkt wäre ich gerne Werbeträger: Puma

 

Photo: Richard Purgstaller 

by: Ligaportal

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Steiermark

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter