Starke Ansage: Aufsteiger GAK Amateure mit dem Sieg in Raaba-Grambach!

SV Raaba-Grambach
GAK 1902 Amateure

Am Samstag traf in der 1. Runde der Unterliga Mitte der SV Technopark Raaba-Grambach vor heimischem Publikum auf die GAK 1902 Amateure. Und dabei gelang dem Austeiger in der neuen Liga ein Einstand nach Maß. Dieser Auswärtssieg zeigt schon, dass es der Kammerhofer-Truppe zum zutrauen ist, in der vorderen Tabellenhälfte eine Rolle zu spielen. Die nächsten Spiele werden zeigen wohin die Reise führen wird. Für Raaba-Grambach geht es darum diese Heimpleite schnellstens zu verarbeiten. Schon in der nächsten Runde besteht die Möglichkeit, das wieder gerade zu rücken. Spielleiter war Jakob Semler - 150 Zuseher waren mit von der Partie.

Die Gäste sind das federführende Team

Zu Beginn der Begegnung schaffen es die Götz-Schützlinge durchaus, dem Favoriten Paroli zu bieten. Aber mit Fortdauer des Spiels verbuchen die Gäste mehr und mehr Spielanteile. Nach 23 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und der 20-jährige Raoul Julian Iglesias Masenlle trifft zum 0:1. Was die Aufgabe für die Hausherren nicht wirklich einfacher gestaltet. Denn war man dazu gezwungen auch das Offensivspiel zu forcieren. Was dann für den Liganeuling wiederum mehr Freiräume mit sich bringt. Einen solchen nützt Marco Gamper in der 38. Minute zum 0:2-Halbzeitstand. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Die Hausherren stehen auf verlorenen Posten

Gleich nach Wiederbeginn keimt wieder Hoffnung im Lager der Heimischen auf. Gottfried Janisch bewahrt in der 47. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 1:2. Jetzt verzeichnet der Gastgeber seine stärkste Zeit. Die Gäste beginnen erstmalig zu wanken, gefallen ist aber letztlich Raaba-Grambach. Der 22-jährige Kosovare Mikolin Demaj nützt in Minute 70 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 1:3 ab. Was dann auch die Vorentscheidung in diesem Spiel war. In der 84. Minute bewahrt der 18-jährige Marco Gamper mit dem Treffer zum 1:4 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und die GAK 1902 Amateure darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen. In der nächsten Runde gastiert Raaba-Grambach in Deutschfeistritz. Die Grazer besitzen gegen Unterpremstätten das Heimrecht.

SV RAABA-GRAMBACH - GAK 1902 AMATEURE 1:4 (0:2)

Torfolge: 0:1 (23. Iglesias Masenlle), 0:2 (38. Gamper), 1;2 (47. Janisch), 1:3 (70. Demaj), 1:4 (84. Gamper)

 

by: Ligaportal/Robert Tafeit

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten