Starke 2. Halbzeit: Die GAK Amateure entscheiden das Spiel gegen Peggau in den zweiten 45 Minuten!

Zum Abschluss der 4. Runde in der Unterliga Mitte kommt es zum Duell zwischen den GAK 1902 Amateuren und SV Baumit Peggau. Die Hausherren liegen nach drei Spielen auf dem 5. Tabellenplatz und halten bei vier Zählern, Peggau hat einen Punkt auf dem Konto und ist Elfter. Die GAK Amateure spielten vergangenes Wochenende in Kumberg 0:0 Unentschieden, davor musste man sich Unterpremstätten geschlagen geben, nun möchte man auf die Siegerstraße zurückkehren. Peggau wartet noch auf den ersten Dreier der Saison, nach einem Unentschieden zum Auftakt verlor man zuletzt gegen Kalsdorf II und Andritz. 

Beide Teams einmal in Führung

Den 174 Zusehern wird von Beginn an ein rassiges Unterliga-Spiel geboten, in dem Peggau in der 17. Spielminute mit 0:1 in Front gehen kann, Rok Zdovc schießt die Elf von Rafael Dorn in Führung. Die Partie danach ausgeglichen, nach 30 Minuten können die Hausherren ausgleichen, Filip Smoljan, der Torschützenkönig aus der Gebietsliga, trifft zum 1:1. Die Rotjacken nehmen nun den Schwung mit und drehen zwei Minuten später das Spiel, Dragan Smoljan schießt zum 2:1 ein. Die Antwort der Peggauer lässt aber nicht lange auf sich warten, Daniel Reinbacher trifft in dr 37. Spielminute zum 2:2 Ausgleich, das Spiel damit wieder offen. Mit diesem Spielstand werden die beiden Teams auch von Schiedsrichter Strablegg in die Kabinen geschickt. 

Vier Treffer der Hausherren

Das Spiel auch in den zweiten 45 Minuten intensiv, nach 58 Minuten können erneut die GAK Amateure in Front gehen, Filip Smoljan schnürt seinen Doppelpack und stellt auf 3:2. Die Elf von Stefan Kammerhofer bleibt am Drücker und erhöht sieben Minuten später auf 4:2, Niklas Stalzer ist der Torschütze. Peggau gibt sich nicht geschlagen, Rafael Dorn versucht mit Wechseln noch einmal neue Kräfte zu mobilisieren. Am Ende kann Peggau aber nicht mehr herankommen, die GAK Amateure legen sogar noch zwei Treffer nach, Ammar Omeradzic (82.) und Reality Arase Asemota (85.) stellen den Endstand von 6:2 her.

GAK 1902 Amateure - SV Baumit Peggau 6:2 (2:2)

Torfolge: 0:1 (17. Zdovc), 1:1 (30. Smoljan F.), 2:1 (32. Smoljan D.), 2:2 (37. Reinbacher), 3:2 (58. Smoljan F.), 4:2 (65. Stalzer), 5:2 (82. Omeradzic), 6:2 (85. Asemota) 

Bester Spieler: Filip Smoljan (Stürmer, GAK Amateure)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten