Worst case vermeiden: Peggau kämpft darum "Wohlfühlliga" zu halten!

Bei Betrachtung der letzten 28 Jahren kommt deutlich zum Vorschein, woher der Wind weht beim SV Baumit Peggau. Denn die Liga, wo man sich so richtig heimelig fühlt, stellt ohne wenn und aber die Unterliga Mitte dar, in die man erstmalig in der Spielzeit 93/94 aufsteigt. Schon bald etablieren sich die Peggauer dort bzw. steht fest, dass man gekommen ist, um in dieser Spielklasse zu bleiben. Nach 20 ununterbrochenen Saisonen, schafft man es dann im Sommer 2013 erstmalig, das Ticket in die Oberliga Mitte/West zu lösen. Aber das Intermezzo dauert, wie dann auch 15/16 und 18/19 nur ein Jahr lang, schon findet man sich in der ULM wieder. Aktuell hat man alle Hände damit zu tun, nicht in die Gebietsliga durchgereicht zu werden. Im Herbst 2019, der aus bekannten Gründen abgebrochen wird, kommt man als Vorletzter noch mit einem blauen Auge davon. Aber auch zuletzt läuft es nicht wirklich wunschgemäß. Ist die Truppe von Trainer Markus Pfingstl nach zehn Spielen, doch eine von fünf Mannschaften, die derzeit abstiegsgefährdet sind.

 

SV PEGGAU:

Tabellenplatz: 10. Unterliga Mitte

Heimtabelle: 11.

Auswärtstabelle: 10.

längste Serie ohne Sieg: 6 Spiele

höchster Sieg: 2:0 in Kumberg (4. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 3 Spiele

höchste Niederlage: 0:4 in Kainbach-Hönigtal (8. Runde)

geschossene Tore/Heim: 1,4

bekommene Tore/Heim: 2,8

geschossene Tore/Auswärts: 2,0

bekommene Tore/Auswärts: 2,8

Spiele zu Null: 1

erfolgreichster Torschütze: Manuel Trojer (5)

Fairplaybewerb: 11.

Peggau

(Seit der Saison 93/94 gehört der SV Peggau, mit der Ausnahme von drei Oberliga-Jahren, der Unterliga Mitte an)

 

SPIELER-WORDRAP MIT THOMAS SCHMERLAIB:

Ich in 3 Worten: sportlich, freundlich, lustig 

Mein bisheriges Karriere-Highlight: da würde ich alle meine 4 Meistertitel nennen ( 1x mit Frohnleiten, 3x mit Peggau)

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: CL Finale 2005  Liverpool vs. Milan

Erfolg bedeutet für mich: Spaß haben und dafür arbeiten

Mein Lieblingsessen: Backhendl

Salzburg oder Rapid: Rapid

Sturm, Hartberg oder GAK: Hartberg

Konsole oder Brettspiele: Konsole

Als Fan drücke ich die Daumen für: Dominic Thiem

Der Held in meiner Kindheit: Cristiano Ronaldo/Roger Federer

Worauf ich nicht verzichten kann: Lattengangerl nach dem Training und einer Tennispartie

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Christoph Isenburg

Hast du ein fußballerisches Vorbild: nein nicht wirklich

Worauf bist du besonders stolz: die Freundschaft die den Mannschaftskern verbindet

Ligaportal.at: Super Seite 💪

In der Kabine sitze ich neben: Kevin Friedl / Daniel Reinbacher

Mein Musikwunsch für die Kabine: da haben andere das sagen 😅

Der Womanizer in der Mannschaft: Stefan Pfleger

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Andreas Hostniker

Was ich noch loswerden möchte: G'sund bleiben und ein gutes neues Jahr , hoffentlich geht's bald wieder los ⚽️

 

Photocredit: SV Peggau

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?