In der Erfolgsspur: Der Weg der GAK Amateure ist noch nicht zu Ende

Vor nicht allzu langer Zeit war es die Kampfmannschaft eins des GAK 1902, die es bewerstelligt, den einen nach den anderen Meistertitel unter Dach und Fach zu bringen. Aktuell ist man sogar in der 2. Liga dabei, Ansprüche auf den Wiederaufstieg in die Bundesliga zu stellen. Auf ähnliche Art und Weise düsen nun die Amateure durch die steirische Fußball-Landschaft. Gleich im ersten Bewerbsjahr gelingt es 15/16, den Meistertitel in der 1. Klasse Mitte A sicherzustellen. Nachfolgend dauert es in der Gebietsliga Mitte drei Saisonen, bis man im Sommer 2019, das Ticket für die Unterliga Mitte lösen kann. Auch in dieser Liga verstehen es die GAK Amateure sich sehr teuer zu verkaufen. Corona war da aber doch ein Spielverderber. Denn im ersten Jahr, das dann annulliert werden muss, hat man nach der Herbstrunde realistischen Chancen auf den Relegationsplatz. Aktuell ist die Truppe von Trainer Rafael Dorn mit 19 Punkten aus 10 Spielen am vielversprechenden 4. Tabellenplatz antreffbar. Ob das was werden kann mit einer durchaus möglichen Verbesserung in die Oberliga, liegt aber einzig allein beim schon sehr lästigen Virus bzw. bei den Bestimmungen, die die Verantwortlichen erlassen werden.

 

GAK AMATEURE:

Tabellenplatz: 4. Unterliga Mitte

Heimtabelle: 7.

Auswärtstabelle: 2.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 4:0 gg. Deutschfeistritz (7. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 5 Spiele

höchste Niederlage: 0:3 in Werndorf (8. Runde)

geschossene Tore/Heim: 3,0

bekommene Tore/Heim: 1,5

geschossene Tore/Auswärts: 2,1

bekommene Tore/Auswärts: 1,1

erfolgreichster Torschütze: Herbert Rauter (6)

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 7.

Rauter

(Herbert Rauter, hier noch im Lebring-Dress gegen den GAK, führt die Schützenliste der Amateure mit 6 Treffer an)

 

SPIELER-WORDRAP MIT ALEXANDER HOFBAUER:

Ich in 3 Worten: ruhig, freundlich, fokusiert

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: CL: Barca gegen PSG (März 2017)

Erfolg bedeutet für mich: Gewinnen

Mein Lieblingsessen: Spaghetti 

Salzburg oder Rapid: Salzburg

Sturm, Hartberg oder GAK: GAK

Konsole oder Brettspiele: Konsole

Als Fan drücke ich die Daumen für: FC Arsenal 

Der Held in meiner Kindheit: Neymar 

Worauf ich nicht verzichten kann: Familie 

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Herbert Rauter

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Toni Kroos

Worauf bist du besonders stolz: Meine Familie

Ein absolutes No-Go ist: Nicht alles zu geben

In der Kabine sitze ich neben: Nico Frieser und Belmin Bevab

Der Womanizer in der Mannschaft: Noah Schiffner

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Dominik Messner

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter