Vereinsbetreuer werden

Zweistellig! Peggau überrollt inferiore Hausmanstättener

SV Peggau
SV Hausmannstätten

Einen furiosen 10:0-Heimsieg fuhr SV Baumit Peggau in der Unterliga Mitte am Freitag gegen SV Hausmannstätten ein. An der Favoritenstellung ließ SV Peggau keine Zweifel aufkommen und trug gegen Hausmannstätten einen Sieg davon. Auch schon im Hinspiel hatte SV Baumit Peggau nichts anbrennen lassen und war als 5:1-Sieger vom Platz gegangen. Dieses Mal hatten die Peggauer erneut kein Erbarmen und schossen den hoffnungslos überforderten Gegner aus dem Stadion. 

Das Spiel läuft von der ersten Minute an in eine Richtung, nämlich in die Richtung des Kastens von Hausmannstätten. In Minute 15 trifft das Heimteam dann zum ersten Mal ins Schwarze. Das ist der Anfang vom Ende, denn in weiterer Folge spielen sich die Peggauer in einen wahren Rausch. In der 21. Minute steht es schon 2:0 und Manuel Trojer erhöhrt schon kurze Zeit später auf 3:0. Das ist das Spiel schon entschieden, doch die Peggauer haben an diesem Tag noch lange nicht genug.  Hausmannstätten lässt dann aber zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so bleibt es bis zum Halbzeitpfiff beim 3:0-Vorsprung von SV Peggau.

Die zweite Halbzeit gehört zur Gänze den Peggauern, die die Gäste an die Wand spielen. Mit dem 4:0 eröffnet Daniel Reinbacher den Torreigen im zweiten Abschnitt in der 58. Minute. Die Gastgeber machen munter weiter, während sich die Hausmannstättener Defensive völlig auflöst. Die Peggauer haben kein Erbarmen mit dem Gegner und lassen den Vorsprung in der 64. Minute weiter anwachsen. Der siebte Streich von SV Peggau ist Marco Harrer vorbehalten (76.). In der 81. Minute schlägt es schon wieder im Tor von Simms Webster ein. Der Goalie kann einem an diesem Tag leid tun, die Peggauer haben weiter nicht genug. Trojer und Görgl stellen schließlich den 10:0-Sieg für SV Peggau sicher.

Kommende Woche tritt SV Baumit Peggau bei SV Technopark Raaba-Grambach an (Samstag, 17:00 Uhr), parallel genießt Hausmannst. Heimrecht gegen Sportunion Hitzendorf.

Unterliga Mitte: SV Baumit Peggau – SV Hausmannstätten, 10:0 (3:0)

  • 90
    Manuel Trojer 10:0
  • 82
    Moritz Goergl 9:0
  • 81
    Bjoern Gfrerer 8:0
  • 76
    Marco Harrer 7:0
  • 73
    Eigentor durch Lukas Orsolic 6:0
  • 64
    Moritz Goergl 5:0
  • 58
    Daniel Reinbacher 4:0
  • 34
    Manuel Trojer 3:0
  • 21
    Moritz Goergl 2:0
  • 15
    Moritz Goergl 1:0