Unterliga Mitte: Vorschau: Runde 18

Die Rückrunde ist voll im Gange und auch zu Ostern geht es ordentlich zur Sache. In der steirischen Unterliga Mitte steht der der 18. Spieltag auf dem Programm. Was tut sich an der Tabellenspitze? Die Elf aus Rein lächelt wieder von der Tabellenspitze und möchte dies auch nach dieser Runde tun. Oder kann einer der Verfolger die Tabellenführung übernehmen? Und was tut sich am Tabellenende? Kann LUV Graz die Rote Laterne abgeben? ligaportal.at wirft einen Blick auf die einzelnen Partien der 18. Runde.

 

Do, 17.04.2014, 19:30 Uhr

SC PORR Unterpremstätten - Tus RB Rein

Live-Ticker

SC PORR Unterpremstätten Tus RB Rein

Los geht es bereits am Donnerstag um 19 Uhr 30 mit der Partie zwischen Unterpremstätten und Rein. Bei den Kickern aus Unterpremstätten stockt der Motor, auch in der 17. Runde konnte die Mannschaft nicht anschreiben und ging gegen Hitzendorf mit 0:2 als Verlierer vom Feld. Die Gäste aus Rein konnten das Spiel gegen Stattegg für sich entscheiden und wieder die Tabellenführung übernehmen. Diese gilt es nun zu verteidigen. Es bleibt abzuwarten ob die Unterpremstättener gar gegen Rein wieder zurück in die Spur finden.

Fr, 18.04.2014, 19:00 Uhr

SV Übelbach - Union LUV Graz

Live-Ticker

SV Übelbach Union LUV Graz

Während die Übelbacher sich in der vergangenen Runde geschlagen geben mussten, konnten die Kicker des LUV Graz einen Punkt holen. In Runde 18 sollen nun die nächsten wichtigen Zähler im Kampf gegen den Abstieg her. Übelbach will sich zuhause bestimmt beweisen und wird ordentlich Gas geben, abgesehen davon haben sie nach der 1:3-Niederlage im Herbst noch eine Rechnung offen.

Fr, 18.04.2014, 19:00 Uhr

USV Taucher-Erdbau Eggersdorf - Sportunion Hitzendorf

Live-Ticker

USV Taucher-Erdbau Eggersdorf Sportunion Hitzendorf

Die Gäste aus Hitzendorf konnten sich bisher 23 Punkte erspielen und belegen den sechsten Tabellenrang. Die Eggersdorfer sind mit 17 Punkten auf Rang elf zu finden. Die Eggersdorfer müssen unbedingt aufpassen, denn der Kampf gegen den Abstieg ist eiskalt und lässt keine Fehler zu. Die Hitzendorfer befinden sich im Aufwind, konnten sie doch zuletzt zwei Siege feiern.

Fr, 18.04.2014, 19:00 Uhr

SV Union Liebenau - USV Kainbach-Hönigtal

Live-Ticker

SV Union Liebenau USV Kainbach-Hönigtal

Die Kicker aus Liebenau holten sich in den bisherigen Frühjahrsspielen zwei Punkte. Kainbach-Hönigtal musste sich nach drei Siegen en Suite zuletzt geschlagen geben, sie wollen nun wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Ganz so einfach will sich Liebenau aber nicht geschlagen geben, sie benötigen dringend Punkte und werden zuhause bis zum Schluss kämpfen.

Sa, 19.04.2014, 16:00 Uhr

SV Technopark Raaba-Grambach - SV Feldkirchen

Live-Ticker

SV Technopark Raaba-Grambach SV Feldkirchen

Das bisherige Frühjahr verlief für die Grambacher alles andere als schlecht, schließlich holten sie sich bereits neun Punkte. Noch besser lief es für die Kicker aus Feldkirchen, denn sie konnten alle bisherigen vier Runden für sich entscheiden und somit das Punktemaximum von zwölf Zählern anschreiben. Es wartet also ein heißes Duell auf die Fans, beide Teams wollen auf ihrer Erfolgswelle bleiben.

Sa, 19.04.2014, 17:00 Uhr

SVU well welt Kumberg - SC Kalsdorf II

Live-Ticker

SVU well welt Kumberg SC Kalsdorf II

Nur ein Punkt trennt die beiden Mannschaften voneinander. Die jungen Kalsdorfer haben mit 18 Punkten, einen Zähler mehr und liegen auf Rang zehn. Kumberg konnte sich bisher 17 Punkte holen und liegt auf Platz zwölf. Auch diese beiden Teams müssen dringend punkten und können sich keinesfalls zurücklehnen. Beide wollen die Klasse unbedingt halten und werden Gas geben.

Mo, 21.04.2014, 17:00 Uhr

FC Stattegg - SC Shoppingcity Seiersberg

Live-Ticker

FC Stattegg SC Shoppingcity Seiersberg

Während die Stattegger sich in Runde 17 geschlagen geben mussten, konnten die Seiersberger einen deutlichen 6:1-Sieg feiern und somit ein wenig Selbstvertrauen tanken. Seiersberg liegt derzeit nur zwei Punkte hinter Stattegg und will versuchen diese einzuholen. Stattegg wird vor heimischem Publikum aber nicht locker lassen, denn sie haben nach der 0:2-Niederlage in der Hinrunde noch eine Rechnung offen.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter