Unterliga Mitte: Vorschau: Runde 21

Die Rückrunde ist voll im Gange und auch am kommenden Wochenende geht es ordentlich zur Sache. In der steirischen Unterliga Mitte steht schon der 21. Spieltag auf dem Programm. Was tut sich an der Tabellenspitze? Bleibt Rein vorne oder übernimmt Feldkirchen wieder die Tabellenführung? Und wie schlagen sich die Teams im Tabellenkeller? Der Abstiegskampf präsentiert sich eiskalt! ligaportal.at wirft einen Blick auf die einzelnen Partien der 21. Runde.

 

Fr, 09.05.2014, 19:00 Uhr

SV Feldkirchen - FC Stattegg

Live-Ticker

SV Feldkirchen FC Stattegg

Der Tabellenzweite aus Feldkirchen empfängt den Tabellensiebenten aus Stattegg. Die Feldkirchener können bisher auf eine äußerst gelungene Rückrunde zurückblicken, schließlich ging man im Frühjahr noch nie als Verlierer vom Feld. Die Stattegger feierten bisher vier Siege und mussten sich zwei Mal geschlagen geben. Gegen Feldkirchen wollen sie aber wieder voll punkten und sich für die 1:4-Niederlage im Herbst revanchieren.

Fr, 09.05.2014, 19:00 Uhr

USV Kainbach-Hönigtal - Tus RB Rein

Live-Ticker

USV Kainbach-Hönigtal Tus RB Rein

Spannend wird es auch zwischen dem Tabellendritten Kainbach-Hönigtal und dem Spitzenreiter aus Rein. Die Kainbach-Hönigtaler wollen den Tabellenführer ärgern und ihm Punkte abknöpfen. Mit einem Sieg könnten sie Punkte gutmachen und weiter ganz vorne mitmischen. Rein möchte die Tabellenführung aber verteidigen und ist auswärts immer für Punkte zu haben. Auch sie sind im Frühjahr noch ungeschlagen, dass soll auch gegen Kainbach-Hönigtal so bleiben.

Fr, 09.05.2014, 19:00 Uhr

USV Taucher-Erdbau Eggersdorf - SV Technopark Raaba-Grambach

Live-Ticker

USV Taucher-Erdbau Eggersdorf SV Technopark Raaba-Grambach

Für beide Mannschaften verlief die 20. Runde gar nicht nach Plan. Die Eggersdorfer mussten sich in Kumberg geschlagen geben und Grambach verlor zuhause gegen Hitzendorf. Eggersdorf spielt vor heimischem Publikum und will diesen Vorteil bestimmt nützen. Aber Achtung! Mit Grambach ist eine Elf zu Gast, welche auf fremden Boden immer für Punkte zu haben ist und derzeit die Auswärtstabelle anführt.

Fr, 09.05.2014, 19:00 Uhr

Sportunion Hitzendorf - SV Union Liebenau

Live-Ticker

Sportunion Hitzendorf SV Union Liebenau

Die Leistungskurve der Hitzendorfer zeigt nach oben, denn zuletzt konnte man zwei Mal voll anschreiben und will gegen Liebenau nun den dritten Sieg in Folge feiern. Bei den Liebenauern geht es noch Auf und Ab. Sie brauchen dringend Punkte und werden bis zum Schluss kämpfen. Hitzendorf muss aufpassen, Liebenau sollte keinesfalls unterschätzt werden. Schon im Hinspiel knöpfte Liebenau Hitzendorf einen Punkt ab.

Fr, 09.05.2014, 19:00 Uhr

Union LUV Graz - SC Shoppingcity Seiersberg

Live-Ticker

Union LUV Graz SC Shoppingcity Seiersberg

Hier treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander. Beide Teams konnten sich bisher 21 Punkte erspielen, aufgrund des besseren Torverhältnisses liegen die Seiersberger aber einen Platz vor den Grazern. Auch hier kämpfen beide Mannschaften um wichtige Punkte, denn der Abstiegskampf zeigt sich beinhart und lässt kaum Fehler zu. Im Hinspiel mussten sich die beiden mit einem Unentschieden zufrieden geben, wird es dieses Mal einen Gewinner geben? Die Seiersberger sind noch nicht richtig in die Gänge gekommen, vielleicht können sie gegen LUV auf die Erfolgsspur zurückkehren.

Sa, 10.05.2014, 17:00 Uhr

SC Kalsdorf II - SV Übelbach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Kalsdorf II SV Übelbach

Drei Siege konnten die jungen Kalsdorfer im bisherigen Frühjahr feiern, vier Mal musste man aber bereits als Verlierer vom Feld. Bisher wanderten in der Rückrunde also neun Punkte auf das Konto der Kalsdorfer. Bei den Übelbachern hingegen will es überhaupt nicht laufen. Erst ein Punkt konnte erspielt werden, in den restlichen sechs Partien ging man als Verlierer vom Feld. Übelbach benötigt dringend ein Erfolgserlebnis, ob dies gegen Kalsdorfs Zweier gelingt?

Sa, 10.05.2014, 18:30 Uhr

SVU well welt Kumberg - SC PORR Unterpremstätten

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SVU well welt Kumberg SC PORR Unterpremstätten

Abgeschlossen wird die 21. Runde am Samstag um 18 Uhr 30 mit der Partie zwischen Kumberg und Unterpremstätten. Beide Teams können auf eine äußerst gelungene 20. Runde zurückblicken. Die Kumberger feierten einen Sieg gegen Eggersdorf und hoffen damit die Trendwende eingeleitet zu haben. Jubeln konnte aber auch Unterpremstätten, nach schwierigen Wochen feierten sie am vergangenen Wochenende einen 6:0-Sieg. Auch für sie soll es in dieser Tonart weiter gehen und wollen es gegen Kumberg wieder krachen lassen. Das Hinspiel ging mit 6:1 klar an Unterpremstätten, kann sich Kumberg für diese herbe Niederlage revanchieren?

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter