Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Makellose Hinrunde: Krieglach besiegt Lassing und beendet den Herbst ohne Niederlage!

Letzte Runde in der Unterliga Nord A, den Anfang machen EKRO Tus Krieglach und SV Holzhandel Anton Speckmoser Lassing. Die Hausherren führen seit der 7. Runde die Tabelle an, man hat bisher 30 Punkte holen können, Niederlage hat man noch gar keine kassiert. Neun Siegen stehen lediglich drei Unentschieden gegenüber, eines davon gab es in der letzten Runde gegen Ausseerland. Die Gäste sind derzeit Tabellenvierter, man hat acht Zähler Rückstand auf Krieglach. Nachdem man sechs Siege in Serie feiern konnte, musste man zuletzt das Feld zwei Mal als Verlierer verlassen, nun möchte man ausgerechnet gegen den Spitzenreiter auf die Siegerstraße zurückkehren.

Rassiges Spiel

Die rund 300 Zuseher werden von Beginn an mit einem tollen Spiel verwöhnt, beide Mannschaften klappen das Visier nicht nur hoch sondern ganz nach hinten, es entwickelt sich von der ersten Minute an ein offener Schlagabtausch. Lassing hält aggressiv gegen das Forechecking von Krieglach dagegen und spielt mit dem Herbstmeister munter mit. Trotzdem geht die Heimelf nach einem kurz abgespielten Freistoß bereits in der 12. Minute durch Markus Wölfler in Führung. Lassing lässt aber nicht locker und kommt nach 28 Minuten durch Gerald Stenitzer zum Ausgleich, er trifft mit einem flachen Weitschuss aus rund 30 Metern. In der 39. Minute war dann aber wieder Krieglach am Zug, Manuel Maierhofer verwertet einen Freistoß per Kopf zur 2:1 Führung, gleichzeitig der Halbzeitstand.  

Spannung bis zum Schluss

Zweite Hälfte, ein ähnliches Bild wie in Durchgang eins. Beide Teams schenken einander nichts, Lassing ist sogar die leicht bessere Mannschaft, ist vor allem im Zweikampf stark, die Krieglacher Hintermannschaft lässt aber nicht viele Chancen zu. Lassing hat dagegen bei einem Stangenschuss in der 79. Minute Glück, das hätte die Entscheidung sein können. So bleibt es bis zum Schluss spannend, Lassing bringt das Runde aber nicht mehr ins Eckige, Kreiglach gewinnt mit 2:1 und beendet den Herbst damit ungeschlagen. 

Statement Franz Stocker (Sportlicher Leiter Lassing): "Es war ein gutes, schnelles und vor allem zweikampfstarkes Spiel von beiden Seiten. Wir waren sicher nicht die schlechtere Mannschaft und hätten uns ein Unentschieden durchaus verdient. Wir gratulieren Krieglach zum Herbstmeistertitel." 

Christopher Knöbl

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung