Raus aus Warteschleife: Pernegg will demnächst an OL-Tür klopfen

Dass der SC "1960" Team Styria RB Pernegg mit einer außerordentlichen Willenskraft und Ausdauer ausgestattet ist, hat dieser schon einmal sehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. War man doch in der jüngeren Vergangenheit schon oftmals dabei, in die Oberliga Nord aufzusteigen. Aber irgendwie wollte es einfach nicht sein bzw. dauert es geschlagene 19 Jahre, bis im Sommer 2017, in Pernegg endlich die Sektkorken knallen. Aber die Freude war nachfolgend nur von kurzer Dauer, was heißt, dass dem Aufsteiger in der OLN ein rauer Wind entgegenweht. So finden sich die Pernegger nach einem zweijährigen Gastspiel, bald in der Unterliga Nord A wieder. Im Herbst 2019, der aus bekannten Gründen gecancelled wird, ist man am vorzeigbaren 3. Platz zu finden. Auch aktuell ist die Truppe von Trainer Gerald Rudolf dort zu finden wo die Musik spielt. Mit 17 Punkten aus 10 Spielen besteht durchaus noch die Möglichkeit, im Kampf um den möglichen Relegationsplatz einzugreifen. Denn in einem Punkt ist man sich in Pernegg einig: Auf einen weiteren Oberliga-Aufstieg will man tunlichst nicht wieder 19 Jahre lang warten müssen.

 

SC PERNEGG:

Tabellenplatz: 5. Unterliga Nord A

Heimtabelle: 8.

Auswärtstabelle: 5.

längste Serie ohne Sieg: 3 Spiele

höchster Sieg: 5:1 in Stainach-Grimming (5. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 7 Spiele

höchste Niederlage: 1:3 in Ausseerland (10. Runde)

geschossene Tore/Heim: 1,8

bekommene Tore/Heim: 1,4

geschossene Tore/Auswärts: 2,8

bekommene Tore/Auswärts: 1,4

Spiele zu Null: 2

erfolgreichste Torschützen: Thomas Lipp, Manuel Messner, Lukas Harrer (je 3)

Fairplaybewerb: 5.

TorjubelPernegg Bildgröße ändern

(Für die Pernegger gibt es im Herbst in 10 Spielen, 23-mal Grund zum jubeln)

 

SPIELER-WORDRAP MIT MATHIAS KAHR:

Ich in 3 Worten: sportlich - ehrgeizig - zielstrebig

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Meistertitel Unterliga Nord A 2016/2017 mit Pernegg

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Champions League Titel Chelsea FC in München 2012

Erfolg bedeutet für mich: Ziele erreichen

Mein Lieblingsessen: Steak

Salzburg oder Rapid: Salzburg

Sturm, Hartberg oder GAK: Sturm

Konsole oder Brettspiele: Brettspiel

Als Fan drücke ich die Daumen für: Chelsea FC

Der Held in meiner Kindheit: Mario Haas

Worauf ich nicht verzichten kann: Espresso

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: es gab viele Spieler von denen ich viel lernen konnte

Hast du ein fußballerisches Vorbild: N'Golo Kanté

Worauf bist du besonders stolz: mit jungen Perneggern in einer Mannschaft zu spielen, die ich selbst als Trainer trainiert habe

Ligaportal.at: informativ

In der Kabine sitze ich neben: Daniel Gissing

Mein Musikwunsch für die Kabine: egal, nur kein Deutschrap

Der Womanizer in der Mannschaft: Christian Wolf

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Andreas Katic

Was ich noch loswerden möchte: Danke an Ligaportal.at für die tolle Arbeit und Berichterstattung.

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo