Vereinsbetreuer werden

Souveränes 4:0: Ungefährdeter Dreier für Ausseerland!

FC Ausseerland
SC Pernegg

FC Ausseerland kam gegen SC "1960" Team Styria RB Pernegg zu einem klaren 4:0-Erfolg. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Ausseerland den maximalen Ertrag. Nicht wirklich als Favorit in die Begegnung gegangen, schienen sich die Heimischen von Beginn an sichtlich wohlzufühlen, gegen die Pernegger dominierte man das Geschehen über weite Strecken und konnte sich so vor 200 Zuschauern in der Christof Industries Arena Bad Aussee schlussendlich verdient mit 4:0 durchsetzen.


In der zwölften Minute lenkte Daniel Gissing den Ball zugunsten des Heimteams ins eigene Netz. Alexander Pomberger machte in der 35. Minute das 2:0 von FC Ausseerland perfekt. Mit der Führung für Ausseerland ging es in die Halbzeitpause. Der dritte Streich von FC Ausseerland war Ingo Temmel vorbehalten (58.). Armin Schupfer besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für Ausseerland (74.). Letztlich kam FC Ausseerland gegen SC Pernegg zu einem verdienten 4:0-Sieg.

Für Ausseerland gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Durch die drei Punkte verbesserte sich FC Ausseerland im Tableau auf die achte Position. Die Angriffsreihe von Ausseerland lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 20 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. FC Ausseerland verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Die letzten Resultate von Ausseerland konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

SC "1960" Team Styria RB Pernegg nimmt mit 17 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Die gute Bilanz der Gäste hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte SC Pernegg bisher fünf Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für SC "1960" Team Styria RB Pernegg bereits vier Spiele zurück.

Am kommenden Samstag trifft FC Ausseerland auf SV Raiffeisen Stanz, SC Pernegg spielt tags zuvor gegen SV Seerestaurant Lassing.

Unterliga Nord A: FC Ausseerland – SC "1960" Team Styria RB Pernegg, 4:0 (2:0)

  • 12
    Eigentor durch Daniel Gissing 1:0
  • 35
    Alexander Pomberger 2:0
  • 58
    Ingo Temmel 3:0
  • 74
    Armin Schupfer 4:0

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter