Vereinsbetreuer werden

"Stockerlplatz" im Auge: Stainach-Grimming mit klar definierten Ziel

137 Tage lang ruht das runde Leder in den meisten unteren steirischen Spielklassen. Von ganz oben in der Tabelle der Unterliga Nord A lacht nach der Herbstrunde der ESV Sparkasse Mürzzuschlag. Damit bestätigt man die Form der letzten halbfertiggespielten Saisonen. Dahinter folgt mit bereits einem 5-Punkte-Rückstand der SV Thörl. Mit einem Respektabstand sind dann der SV Autohaus Schnitzer Stainach-Grimming, der SV Seerestaurant Lassing bzw. der SC "1960" Team Styria RB Pernegg, die weiteren Verfolger. Was gleichbedeutend damit ist, dass der Drops noch lange nicht gelutscht ist. Da scheint im Frühjahr ein beinharter Kampf, zumindest um den möglichen Relegationsplatz, auf der Tagesordnung zu stehen.  Ligaportal Steiermark ist dabei die aktuelle Lage im Grün-Weißen Amateur-Fußball zu erkunden. Stainach-Grimming-Obmann, Wolfgang Wieser, stellt sich den 11 überarbeiteten Fragen:

 

Ligaportal: Wie ist der Herbst-Durchgang zu bewerten?

Wolfgang Wieser: "Der Herbstdurchgang ist für uns sehr gut zu bewerten."

 

Ligaportal: Wo sind die Stärken zu finden bzw. wo gilt es den Hebel anzusetzen?

Wolfgang Wieser: "Die Stärke ist ganz klar unsere Kameradschaft und der Zusammenhalt. Bei der Fitness müssen wir noch arbeiten."

 

Ligaportal: Gibt es Transfer-Bewegungen bzw. Ab oder Zugänge?

Wolfgang Wieser: "Wichtig ist das wir einen Trainer haben und das ist uns gelungen. Sonst ist alles beim Alten."

 

Ligaportal: Auf welcher Position ist Handlungsbedarf gegeben?

Wolfgang Wieser: "Wir sind eigentlich auf jeder Position gut besetzt."

 

Stainach

Der SV Stainach-Grimming ist auf dem besten Wege sich zumindest den dritten Tabellenplatz zu krallen.

 

Ligaportal: Gibt es verletzte Spieler?

Wolfgang Wieser: "Verletzte Spieler haben wir keine."

 

Ligaportal: Wann ist/war der Trainingsbeginn im Freien?

Wolfgang Wieser: "Schon seit 18. Jänner steht das Team im Training."

 

Ligaportal: Welche Ziele hat man sich für die Rückrunde gesetzt?

Wolfgang Wieser: "Das Ziel ist ganz klar vorne dabei zu bleiben."

 

Ligaportal: Es ist zu erwarten, dass eine mögliche Frühjahrssaison nur unter einer 2G-Regelung abgehalten werden kann. Wie ist es um die Impfbereitschaft im Team bestellt?

Wolfgang Wieser: "Die Impfbereitschaft ist gut. Es wird keine Probleme geben."

 

Ligaportal: Wer sind die Meisterkandidaten?

Wolfgang Wieser: ""Ganz klar Mürzzuschlag."

 

Ligaportal: Ein Blick zum ÖFB-Team: Schafft man die Playoffspiele bzw. ist man dabei bei der Winter-WM in Katar?

Wolfgang Wieser: "Das wird schwer für unser ÖFB Team aber ich glaube sie schaffen das.."

 

Ligaportal: Zum Abschluss noch: Welcher Startrainer bzw. Spieler würde gut in eure Mannschaft passen? ;-)

Wolfgang Wieser: "Trainer haben wir einen sehr guten. Als Spieler wäre natürlich Messi interessant."

 

Bild: SV Stainach-Grimming

 

© Robert Tafeit