Vereinsbetreuer werden

Lassing entführt drei Punkte aus St. Barbara

SC St. Barbara
SV Lassing

SV Lassing errang am Samstag in der Unterliga Nord A einen 3:1-Sieg über SC St. Barbara. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. SV Seerestaurant Lassing enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel hatte der Gast durch ein 2:0 für sich entschieden. 


Hälfte eins: ein idealer Start von Lassing, bereits in der 8. Spielminute versenkt Kapitän Christoph Pichlmaier einen Freistoß aus spitzem Winkel direkt zum 0:1 in den Veitscher Maschen. In der 12. Minute wird im Sekundenabstand zweimal die Stange getroffen, aber das Runde wollte einfach nicht ins Eckige. In dieser Tonart geht es weiter, Lassing erspielte sich unzählige Möglichkeiten, aber genauso werden diese auch wieder vernebelt. Und so kommt es, wie es kommen musste, Tore, die man nicht erzielt....: Lassing bringt in Minute 35 den Ball nicht ordentlich aus dem Strafraum und aus einem Gestocher heraus, erzielt Mathias Fraiss den Ausgleich zum 1:1. für den SC St. Barbara. Lassing bleibt jedoch weiterhin am Drücker und aus dieser Überlegenheit kann David
Schweiger kurz vor dem Pausenpfiff per Kopf das 1:2 für den SVL erzielen. Halbzeit.
Zweiter Durchgang: ähnliches Spiel wie in Hälfte eins, Lassing mit vielen Vorteilen, aber auch St. Barbara ist stets bemüht, jedoch kann die Heimmannschaft im Spiel nicht die notwendigen Akzente setzen. In der 65. Spielminute erzielt Thomas Lemmerer schließlich das 3:1 für die Prommer-Mannschaft, er versenkt das Spielgerät per Kopf nach einem Eckball. Dies ist sicherlich der vorentscheidende Treffer in diesem Spiel. Leider aus Sicht der Lassinger werden in der Folge noch etliche Sitzer ausgelassen und so siegt Lassing völlig verdient in St. Barbara mit 3:1. 

Am nächsten Samstag reist SC St. Barbara zu Atus Wartberg, zeitgleich empfängt SV Seerestaurant Lassing ESV Sparkasse Mürzzuschlag.

Franz Stocker (Sportlicher Leiter Lassing): "Verdienter Sieg unserer Mannschaft - St. Barbara war mit dem Ergebnis noch gut bedient. Aber drei Punkte sind eben drei Punkte."

Unterliga Nord A: SC St. Barbara – SV Seerestaurant Lassing, 1:3 (1:2)

  • 65
    Thomas Lemmerer 1:3
  • 46
    David Schweiger 1:2
  • 35
    Mathias Fraiss 1:1
  • 8
    Christoph Pichlmaier 0:1