Unterliga Nord A 15/16: Vorschau Runde 10

Knapp zwei Monate ruhte das runde Leder in der steirischen Unterliga Nord A und nun geht es endlich wieder los mit dem Meisterschaftsbetrieb. An diesem Wochenende steht bereits der zehnte Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten erneut sieben sehr interessante Partien. Welches Team holt sich drei Punkte? Wer muss sich erneut geschlagen geben? Und was ist von den Titelfavoriten zu erwarten? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

+++ Jetzt Trainingslager buchen! +++

 

Fr, 09.10.2015, 18:30 Uhr

FC RHI Zenker Veitsch - Tus Gröbming

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC RHI Zenker Veitsch Tus Gröbming

Mit der Partie zwischen dem FC Veitsch und der Tus Gröbming wird der zehnte Spieltag der Unterliga Nord A am Freitag um 18.30 Uhr eröffnet. Beide Mannschaften befinden sich derzeit im hinteren Drittel der Tabelle. Bei den Veitschern liegt das vor allem daran, dass man bereits seit vier Runden auf einen vollen Erfolg wartet. Bei Gröbming ist es hingegen so, dass in den vergangenen sieben Wochen immer ein Sieg auf eine Niederlage gefolgt ist. Demnach kann der Sieger am Samstag eigentlich nur Gröbming heißen.

Sa, 10.10.2015, 15:00 Uhr

SV Thörl - SV St. Gallen

Live-Ticker

SV Thörl SV St. Gallen

Am Samstag kommt es um 15 Uhr zu der Begegnung zwischen dem SV Thörl und dem SV St. Gallen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt bereits, dass die Ausgangsposition vor dieser Partie unterschiedlicher fast nicht sein könnte. Während St. Gallen als Letzter in der Tabelle immer noch auf seinen ersten Sieg wartet, ist Thörl als Zweiter bereits seit fünf Partien ungeschlagen. Alles außer ein klarer Sieg der Hausherren, wäre bereits eine Überraschung.

Sa, 10.10.2015, 15:00 Uhr

SV Lassing - SV Union Haus/E.

Live-Ticker

SV Lassing SV Union Haus/E.

Ebenfalls am Samstag um 15 Uhr kommt es zu der Begegnung zwischen dem SV Lassing und dem SV Union Haus im Ennstal. Beide Teams mussten in der vergangenen Woche überraschende Niederlagen einstecken. Während Aufsteiger Lassing nach drei Siegen in Folge in Kindberg mit 1:2 verlor, stand Haus beim 2:3 gegen ESV Mürzzuschlag am Ende mit leeren Händen da. Man darf gespannt sein, wer am Samstag auf die Siegerstraße zurückfindet.

Sa, 10.10.2015, 16:00 Uhr

ESV Sparkasse Mürzzuschlag - SV Raiffeisen Stanz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ESV Sparkasse Mürzzuschlag SV Raiffeisen Stanz

Der ESV Mürzzuschlag empfängt am Samstag um 16 Uhr den SV Stanz. Bei beiden Mannschaften läuft es derzeit ausgesprochen gut. Während die Stanzer zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten erringen konnten, feierten die Hausherren aus Mürzzuschlag sogar vier Siege am Stück. Wenn der Erfolgslauf der Hausherren auch gegen Stanz anhält, dann winkt am Ende des Spieltags sogar Platz zwei.

So, 11.10.2015, 15:00 Uhr

Atus Raika Langenwang - Atus Wartberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Atus Raika Langenwang Atus Wartberg

Am Sonntag kommt es um 15 Uhr zu der Begegnung zwischen dem Atus Langenwang und dem Atus Wartberg. Die Hausherren aus Langenwang haben Glück, dass mit St. Gallen derzeit eine Mannschaft in der Liga ist, die noch weniger Punkte holen konnte. Trotzdem ist der Negativlauf von mittlerweile fünf Pleiten am Stück schon etwas erschreckend. Und jetzt kommt mit Wartberg auch noch ein Team, dass sich deutlich im Aufwärtstrend befindet.

So, 11.10.2015, 16:00 Uhr

SV St. Marein/St. Lorenzen - Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV St. Marein/St. Lorenzen Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg

Der SV St. Marein/St. Lorenzen bekommt es am Sonntag um 16 Uhr mit Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg zu tun. Beim Aufsteiger aus Mürzzuschlag läuft es derzeit genauso mies wie bei Langenwang. Nur dass die Niederlagenserie derzeit schon sechs Spiele umfasst. Derzeit darf man sich wohl nicht allzu von den Gästen erwarten, aber die 90 Minuten müssen bekanntlich erst gespielt werden.

So, 11.10.2015, 18:00 Uhr

FC Ausseerland - FC RB Kindberg-Mürzhofen II

Live-Ticker

FC Ausseerland FC RB Kindberg-Mürzhofen II

Zum Abschluss des zehnten Spieltags kommt es in der Unterliga Nord A am Sonntag um 18 Uhr zu der Begegnung zwischen dem FC Ausseerland und dem FC Kindberg-Mürzhofen II. Der Tabellenführer aus dem Ausseerland konnte seinen Vier-Punkte-Vorsprung auf Thörl durch einen knappen 2:1-Sieg bei St. Gallen behaupten. Nur wartet auf die Hausherren aber eine deutlich schwerere Aufgabe.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten