Unterliga Nord A 15/16: Vorschau Runde 17

An diesem Wochenende steht in der Unterliga Nord A der mit viel Spannung erwartete 17. Spieltag an. Und dabei ist jede Menge Spannung garantiert, denn zumindest die momentan drei ersten Mannschaften, sind mit reelen Titelchancen ausgestattet. Aber auch die Teams aus dem vorderen Tabellen-Mittelfeld sollte man nicht außer Acht lassen, demzufolge erscheint eine Prognose hinsichtlich der zwei ersten Plätze auch als ganz schwer. Man darf gespannt sein, ob es den favoritisierten Mannschaften gelingt anzuschreiben. Denn aufgrund dieser engen Geschichte an der Tabellenspitze bzw. im Abstiegskampf erscheint ein jeder Punktezuwachs als doppelt wichtig.

 

Fr, 15.04.2016, 19:00 Uhr

FC Ausseerland - SV Lassing

Live-Ticker

FC Ausseerland SV Lassing

Klingt unglaublich, aber sowohl Herbstmeister und Meisterschaftsfavorit Ausseerland als auch Lassing laufen ihrem ersten Frühjahrssieg noch hinterher. Klar wollen die Salzkammergüttler nun endlich die ersten drei Zähler ins Trockene bringen, ansonsten könnte das mit der Tabellenführung bald vorbei sein. Wenngleich aber die Lassinger aber als harte Nuss gelten, die es erst zu knacken gilt.

Fr, 15.04.2016, 19:00 Uhr

SV Union Haus/E. - Atus Raika Langenwang

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Union Haus/E. Atus Raika Langenwang

Absteiger Haus/Ennstal eilt mit Riesenschritten in Richtung Leaderposition. Nach drei Frühjahrssiegen und das bei 12:0 Toren fehlen aktuell nur mehr zwei Zähler um dieses Ziel auch zu erreichen. Mal sehen, wie weit sich die Langenwanger da in den Weg stehen können. Noch stehen diese in der Rückrunde unbesiegt da, aus den drei Partien konnten auch starke 7 Punkte gutgeschrieben werden. Gesperrt: David Hutegger, Patrick Rössler (beide Haus)

Fr, 15.04.2016, 19:30 Uhr

SV St. Gallen - Tus Gröbming

Live-Ticker

SV St. Gallen Tus Gröbming

Ebenso hochinteressant könnte diese Begegnung zwischen dem Tabellennachzügler und dem Fünften werden. Denn St. Gallen klammert sich noch auf den Strohhalm und hofft doch noch den Klassenerhalt zu realisieren. Wenngleich da mit den Gröbmingern aber ein Team angerauscht kommt, dass sich wie drei Frühjahrssiege unterstreichen, bestens in Schuss präsentiert. Gesperrt: Michael Rebhandl, Oliver Selle bzw. Simon Petscharnig

Sa, 16.04.2016, 16:00 Uhr

Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg - Atus Wartberg

Live-Ticker

Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg Atus Wartberg

Aufsteiger Phönix Mürzzuschlag steht bereits gewaltig unter Zugzwang. So wäre im neunten Heimspiel der dritte Sieg gefragt, will man Terrain in der Tabelle gutmachen. Ansonsten kann es für die Hönigsberger schneller retour in die Gebietsliga gehen, als denen recht ist. Aber auch die Wartberger haben etwas zum gutmachen. Wurde es zuletzt doch verabsäumt, ganz vorne in der Tabelle anzudocken.

Sa, 16.04.2016, 16:00 Uhr

SV St. Marein/St. Lorenzen - FC RHI Zenker Veitsch

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV St. Marein/St. Lorenzen FC RHI Zenker Veitsch

Bei dieser Partie trifft der Tabellenachte auf den Elften. Und dabei erscheint es auch entsprechend schwer, einen wirklichen Favoriten auszumachen. St. Marein-Lorenzen konnte zwar zuletzt in Wartberg ganz stark aufzeigen, zuvor aber setzte es zwei Niederlagen. Die Veitscher ihrerseits präsentieren sich im Frühjahr bislang in einer bärenstarken Verfassung. Unbesiegt und das ohne Gegentreffer hat man auch schon wichtigen Boden in der Tabelle gutgemacht. Gesperrt: Florian Pflanzl (Veitsch)

Sa, 16.04.2016, 16:30 Uhr

SV Thörl - ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Thörl ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Beim SV Thörl ist gegenwärtig doch einiger Sand im Getriebe vorhanden, wie auch sonst ist die bislang dürftige Rückrundenbilanz erklärbar. So wurden alle drei Begegnungen mehr oder weniger vergurkt und das bei 1:5 Toren. Da darf man gespannt sein ob es gelingt gegen die Mürzzuschlager den Turnaround zu bewerkstelligen. Stehen diese nun doch schon seit fünf Spielen ohne Niederlage da.

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

FC RB Kindberg-Mürzhofen II - SV Raiffeisen Stanz

Live-Ticker

FC RB Kindberg-Mürzhofen II SV Raiffeisen Stanz

Und auch Kindberg-Mürzhofen II steht schon einigermaßen in der Pflicht. So reichte es bisher gerade mal zu einem Zähler, dementsprechend nahe ist man nun auch schon der Abstiegszone gerückt. Die Stanzer hingegen sind da gegenwärtig ganz anders drauf. Denn nach 7 Punkten in der Rückrunde ist es soweit gelungen, sich im Tabellenmittelfeld zu etablieren bzw. will man weiterhin den Blick nach vorne richten.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten