Unterliga Nord A 15/16: Vorschau Runde 21

An diesem Wochenende steht in der Unterliga Nord A der mit viel Spannung erwartete 21. Spieltag an. Und dabei ist jede Menge Spannung garantiert, denn zumindest die momentan drei ersten Mannschaften, sind mit reelen Titelchancen ausgestattet. Aber auch die Teams aus dem vorderen Tabellen-Mittelfeld sollte man nicht außer Acht lassen, demzufolge erscheint eine Prognose hinsichtlich der zwei ersten Plätze auch als ganz schwer. Man darf gespannt sein, ob es den favoritisierten Mannschaften gelingt anzuschreiben. Denn aufgrund dieser engen Geschichte an der Tabellenspitze bzw. im Abstiegskampf erscheint ein jeder Punktezuwachs als doppelt wichtig. Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

Fr, 13.05.2016, 17:00 Uhr

SV Raiffeisen Stanz - Atus Wartberg

Live-Ticker

SV Raiffeisen Stanz Atus Wartberg

Da kreuzen einander zwei Mannschaften die Klingen, die sich soweit vollauf auf Augenhöhe begegnen.So konnten die Stanzer ihre bislang einzige Frühjahrspleite gegen Langenwang anstandslos wegstecken, wurden doch zuletzt die Gröbminger auf deren eigenen Platz mit 4:3 abmontiert. Auch bei den Wartbergern war zuletzt soweit alles in eitler Wonne, konnte man den Hausern doch die erste Rückrunden-Niederlage zufügen. Gesperrt: Daniel Kindermann (Wartberg)

Fr, 13.05.2016, 18:00 Uhr

Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg - FC Ausseerland

Live-Ticker

Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg FC Ausseerland

Geht es nach der Papierform so kann der Sieger bei diesem ungleichen Duell eigentlich nur Ausseerland heißen. Denn die abstiegsbedrohten Hönigsberger warten immer noch auf den ersten Frühjahrssieg, gerade mal zu einem Punkt sollte es in den 7 Partien bislang reichen. Die Gäste hingegen geigen mit im Aufstiegskonzert, wenngleich aber in der Fremde in der Rückrunde auch noch viel Luft nach oben gegeben ist. Gesperrt: Gernot Bauer, Matthias Meierhofer bzw. Alexander Pomberger, Wlliam Walace

Fr, 13.05.2016, 19:00 Uhr

SV St. Gallen - SV Lassing

Live-Ticker

SV St. Gallen SV Lassing

Im Ansatz waren die Darbietungen von St. Gallen in der Rückrunde soweit schon in Ordnung. Aber allein mit Punkteteilungen, bisher waren es 4 an der Zahl, kommt man eben auch nicht entscheidend weiter. Aber die Chance auf einen Heimdreier scheint diesmal besonders gegeben zu sein, denn auch bei den Lassingern hat das mit dem Siegen im Kalenderjahr 2016 noch nicht wirklich funktioniert. Gesperrt: Simon Maier (St. Gallen)

Fr, 13.05.2016, 19:00 Uhr

FC RB Kindberg-Mürzhofen II - ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Live-Ticker

FC RB Kindberg-Mürzhofen II ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Während Kindberg-Mürzhofen II mitten drin steckt im Kampf um den Klassenverbleib, können die Mürzzuschlager soweit frei von der Leber weg spielen. Denn die ESV'ler scheinen soweit einzementiert zu sein im vorderen Mittelfeld, demnach geht der Blick auch schon ein wenig in Richtung neue Saison. Bei den Hausherren wäre es höchste Zeit wieder mal voll zu punkten, ansonsten könnte das mit dem Klasse halten noch eine ganz enge Kiste werden.

Fr, 13.05.2016, 19:00 Uhr

SV St. Marein/St. Lorenzen - SV Thörl

Live-Ticker

SV St. Marein/St. Lorenzen SV Thörl

St. Marein-Lorenzen hat bis hierher einen gediegenen Frühjahrsdurchgang absolviert und sich demnach auch den 8. Tabellenplatz redlich verdient. Jetzt hat man es sich zum Ziel gesetzt auch den Tabellenführer mehr als nur zu ärgern. Aber die Thörler haben zuletzt schnurgerade in die Erfolgsspur gefunden, wie auch zuletzt vier Siege mehr als verdeutlichen. Demnach könnte das für die Hausherren auch eine ganz harte Nuss werden.

Fr, 13.05.2016, 19:00 Uhr

SV Union Haus/E. - FC RHI Zenker Veitsch

Live-Ticker

SV Union Haus/E. FC RHI Zenker Veitsch

Bei dieser Begegnung trifft das beste Frühjahrsteam auf den noch unbesiegten Vierten. Das Vorhaben der Hauser ist dabei klar abgesteckt. So will man die letzte Niederlage in Wartberg vergessen machen und sich mit einem Sieg weiter für den Titelgewinn empfehlen. Was wiederum den Veitschern nicht wirklich gefallen wird. Die Abstiegsgefahr scheint soweit gebannt zu sein, demnach sollte man den Gästen auch zumindest eine Außenseiterchance zubilligen. Gesperrt: Günther Maier (Haus)

Sa, 14.05.2016, 16:00 Uhr

Tus Gröbming - Atus Raika Langenwang

Live-Ticker

Tus Gröbming Atus Raika Langenwang

Mit der bitteren Heimniederlage gegen Stanz scheinen sich die Gröbminger soweit vom Kampf um den möglichen Relegationsplatz verabschiedet zu haben. Deshalb sollte man auch relativ entspannt der nächsten Aufgabe am heimischen Platz entgegensehen. Aber die Langenwanger sind ganz und gar nicht zu unterschätzen, wie zum Beispiel die Siege gegen Ausseerland und Stanz auch verdeutlichen. Gesperrt: Christoph Breuer, Philip Hellerschmidt (beide Langenwang)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten