Niklasdorf mit Pflichtsieg zum Dritten Platz

alt

altEs war schon vor Austragung dieser 12. Runde der Unterliga Nord B Steiermark klar, dass der heutige Gastgeber, der SV Kobenz, die Hinrunde der Meisterschaft als Tabellenschlußlicht beenden wird. Aber natürlich will man trotzdem versuchen den Rückstand auf den Vorletzten gering zu halten. Kein leichtes Unterfangen gegen den Kontrahenten der an diesem Sonntag wartete, mit Namen ATUS Niklasdorf. Die Niklasdorfer wurden schlußendlich ihrer Favoritenrolle gerecht, gewinnen 3:0 und stehen jetzt auf dem guten dritten Tabellenrang, nur mehr drei Punkte hinter dem Führungsduo Murau und Hinterberg.

Schnelles Tor für Niklasdorf

Die Partie, die um die 70 Zuseher verfolgten, begann wie erwartet: Niklasdorf versucht das Spiel zu machen und die Marschrichtung ist eindeutig der Strafraum der Kobenzer-Heimelf. Die Niklasdorfer hatten auch gleich das Glück der Tüchtigen und durften bereits in der dritten Spielminute über den Führungstreffer zum 1:0 jubeln, Nikolaos Karathanasis war der Schütze. Der Mann ist DER Torgarant in den Reihen des ATUS. In Hälfte eins gelang aber ihm noch jemand anderes ein Treffer, so ging es nach Niklasdorf-dominierten ersten 45 Minuten mit knapper Führung für eben diese in die Kabinen.

Niklasdorf-Sieg nie in Gefahr

Die zweite Halbzeit hatte in der ersten Phase wenig Highlights, das Spiel plätscherte so dahin. In der 75. Minute kam es zum 2:0 durch - natürlich - Nikolaos Karathanasis. Damit ist war die Partie auch entschieden, der SV Kobenz wirkte nicht danach, noch die Kondition oder die Ideen dazu zu haben um dieses Spiel noch zu drehen. Zusätzlich sei erwähnt, dass Karathanasis mit diesem Treffer ex aequo mit Tschabischnig (St. Michael) und Markus Hebenstreit (Murau) an der Spitze der Torschützenliste steht. Ivan Ponjavic lässt in der 90. Minute noch "alle guten Dinge drei sein" und fixiert mit seinem dritten Saisontreffer gleichzeitig den 3:0-Endstand in dieser Partie.

 

Von: Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter