Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

St. Lorenzen/Kn.: Der spielstarke Aufsteiger steht plötzlich ohne Trainer da!

Beim SV Bäckerei Gruber St. Lorenzen/Kn., zuletzt kassiert der Aufsteiger in die Unterliga Nord B in Zeltweg die erste Niederlage nach 20 Meisterschaftssiegen, muss man sich nach einem neuen Trainer umsehen. Denn Kurt Schwendinger, der knapp drei Jahre lang beim Club war, legte aus persönlichen Gründen das Amt nieder. Bis dessen Nachfolger nun gefunden ist, wird Co-Trainer Christoph Hollmann die Betreuung der Mannschaft übernehmen. Das erste Mal bereits am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel in Oberwölz.

 

Der neue Trainer wird demnächst präsentiert

Der 49-jährige Lokführer war überhaupt der erfolgreichste Trainer in St. Lorenzen/Kn. Schaffte er doch im Sommer 2018 den Aufstieg in die Unterliga Nord B - erstmalig in der 53-jährigen Vereinsgeschichte. Umso überraschender kommt dann auch der Entschluss von Kurt Schwendinger, dessen Sohn Stefan Bundesligaerfahrung in Wolfsberg aufweist und nun in Obdach kickt: "Es war ganz einfach nicht mehr das Gefühl gegeben, dass die gesamte Mannschaft an einem Strang zieht bzw. fehlte mir meinerseits einfach die volle Unterstützung. Die Entscheidung war wahrlich keine einfache, aber ich denke doch, dass es nun Zeit wird den Platz zu räumen. Ich werde jetzt einmal eine Pause einlegen, wenngleich ich natürlich jederzeit offen bin für neue Aufgaben." - so Schwendinger.

SchwendingerKurtLorenzen Bildgröße ändern

Nach knapp drei Jahren beendete Trainer Kurt Schwendinger seine Tätigkeit beim SV St. Lorenzen/Kn.

 

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung